Toshiba kündigt seine ersten 3-TB-Festplatten an

Festplatte, Toshiba, 3TB Bildquelle: Toshiba
Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat neue Festplatten im 3,5-Zoll-Format präsentiert, die mit bis zu 3 Terabyte Speicherkapazität daher kommen. Bereits Ende August sollen die neuen Speichermedien in größeren Mengen ausgeliefert werden, teilte das Unternehmen mit.
Damit kehrt das Unternehmen in das Geschäft mit Festplatten dieses Formfaktors zurück - zumindest was Produktionen in größerem Umfang angeht. Zuletzt wurden nur kleinere Serien für Spezialanwendungen angefertigt. Das änderte sich jedoch mit der Übernahme von Hitachis Festplattensparte durch Western Digital. Da durch die Transaktion nur noch zwei große 3,5-Zoll-Hersteller - Western Digital und Seagate - übrig geblieben wären, ließen die Kartellbehörden die Aquisition nur unter der Auflage zu, dass einige Hitachi-Produktionsanlagen an Toshiba verkauft wurden.

Jede Fesplatte der neuen Serien gibt es mit Kapazitäten von 1,5, 2 und 3 Terabyte. Die obere Leistungsklasse arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Parallel dazu werden jeweils auch Modelle angeboten die mit 5.700 (beziehungsweise 5.940 beim 3-Terabyte-Modell) Umdrehungen pro Minute laufen und durch die geringere Rotationsgeschwindigkeit etwas leiser sind. Bei diesen liegt die Leistungsaufnahmen außerdem zwischen 19 und 25 Prozent niedriger.

Alle Modelle gibt es außerdem auch in einer V-Variante. Diese sind mit einer Technologie ausgestattet, die den Datenstrom beim Lesen in bestimmten Geschwindigkeits-Parametern hält. Dadurch sollen beispielsweise Video-Streams störungsfreier durchgereicht werden können. Entsprechend sind diese Modelle vor allem für den Einsatz in der Unterhaltungselektronik wie etwa bei digitalen Videorecordern konzipiert.

Alle Festplatten sind darauf ausgelegt, über einen Serial ATA 3.0-Port ans System angeschlossen zu werden. Anwender können die Speichermedien außerdem in den so genannten "Silent Seek Mode" schalten, wenn der Einsatz in besonders ruhigen Umgebungen erfolgen soll. Dadurch wird die Lautstärke der Festplatte im Betrieb noch einmal um ein bis zwei Dezibel reduziert. Preise für die einzelnen Modelle nannte Toshiba noch nicht.

WinFuture Preisvergleich: 3,5-Zoll-Festplatten
Beliebteste Toshiba im Preisvergleich:

Festplatte, Toshiba, 3TB Festplatte, Toshiba, 3TB Toshiba
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden