Raumfahrt und mehr: Freie Lizenz für DLR-Inhalte

Das Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat sich dazu entschlossen, die von ihm bereitgestellten Inhalte unter Creative Commons (CC)-Lizenzen zu stellen. Dadurch soll eine möglichst freie Nutzung des Contents auf dem Portal der Organisation ermöglicht werden.
Angestoßen wurde die jetzige Entscheidung schon im Jahr 2009, als sich Mathias Schindler von der Wikimedia Deutschland bei der DLR meldete. Dabei ging es um eine Genehmigung zur Nutzung von DLR-Inhalten für die Wikipedia beziehungsweise das zugehörige Medienarchiv Wikimedia Commons. Diese Bitte musste man damals wegen der geltenden Urheberrechtsbestimmungen noch ausschlagen.

CC-Bilder der DLRCC-Bilder der DLRCC-Bilder der DLRCC-Bilder der DLR

Damit war man bei der DLR aber nicht zufrieden. "Nicht nur, dass uns infolge von Mathias Schindlers Anfrage auffiel, dass wir Wikipedia hier sehr gerne unterstützen wollten - uns fiel auch auf, dass wir als Wissenschafts- und Technologiekommunikatoren das Teilen und damit die Verbreitung beziehungsweise Multiplikation unserer Inhalte durch die allgemeine Öffentlichkeit und Medien unnötig erschwerten", berichtete Marco Trovatello, Sprecher der Organisation in einem Blog-Beitrag.

Deshalb ließ man anschließend durch die Rechtsabteilung prüfen, ob eine CC-Lizenzierung der Inhalte in Frage kommt. In einer Einschätzung kam diese zu dem Schluss, dass dies rechtlich zulässig ist und die "satzungsrechtliche Verpflichtung des DLR zur Veröffentlichung seiner Forschungsergebnisse 'durch geeignete Maßnahmen'" damit sogar übereerfüllt würde.

Bereits 2010 habe man daraufhin damit begonnen, einzelne Inhalte unter CC-Lizenzen zu stellen. Nun ist die Umstellung des gesamten Web-Portals der DLR abgeschlossen. Zusätzlich werden die auf Youtube, Flickr, Facebook oder Google+ bereitgestellten Inhalte frei lizenziert. Ausgenommen davon sind allerdings Inhalte, die gemeinsam mit Partnern erstellt wurden und deren Rechte so nur teilweise bei der DLR liegen, sowie detaillierte Publikation von Forschungsergebnissen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften.

Für die DLR-eigenen Inhalte entschied man sich für die Nutzung der Lizenz "CC-BY 3.0". Diese räumt die weitestgehenden Nutzungsrechte ein, oder wie es bei Creative Commons im Detail ausgeführt wird: "Diese Lizenz erlaubt anderen, Ihr Werk/Ihren Inhalt zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden." Antenne, Teleskop, Winter Antenne, Teleskop, Winter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden