EU-Kommission: Ohne Ausschreibung zu Windows 7

Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Wirtschaft & Firmen Die EU-Kommission steigt von Windows XP auf Windows 7 um. 50 Millionen Euro werden in neue Lizenzen investiert. Diese decken vorerst einen Nutzungszeitraum von drei Jahren ab. Hinzu kommen Support-Leistungen für 44 Millionen Euro. Allerdings ist die Entscheidung der EU-Kommission nicht unumstritten. Wie das Magazin 'Computer Weekly' berichtete, erfolgte der Vertragsabschluss mit Microsoft, ohne, dass eine ordentliche Ausschreibung stattgefunden hätte. Die Verantwortlichen in der EU-Kommission entschieden sich, weiterhin auf Windows zu setzen und nicht zu prüfen, ob Anbieter anderer Betriebssysteme bei gleicher Leistung günstiger wären.

Man beruft sich dabei auf den Artikel 126 der europäischen Finanzrichtlinien. Demnach ist der Wechsel von Windows XP auf Windows 7 lediglich ein "teilweiser Austausch" beziehungsweise eine "Erweiterung" einer bestehenden Software-Installation, für die keine gesonderte Ausschreibung nötig ist.

Kritiker sehen darin aber einen Trend, bestimmte Anbieter zu bevorzugen. Ihrer Ansicht nach dürfe auch der zu erwartende technische Aufwand einer Umstellung ein solches Vorgehen nicht rechtfertigen. Erst kürzlich hatte das Open Forum Europe kritisiert, dass inzwischen 13 Prozent der EU-Ausschreibungen bereits konkrete Marken in den Mittelpunkt stellen und alternative Anbieter somit ausklammern.

Die Umstellung auf Windows 7 wird insgesamt rund 36.000 Computer betreffen. Diese stehen bei der EU-Kommission selbst sowie bei angegliederten Behörden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden