Erster Pulsar durch Einstein@Home-Projekt gefunden

Forschung & Wissenschaft Erstmals wurde ein neuer Radio-Pulsar durch das Distributed-Computing-Projekt Einstein@Home entdeckt. Dieser ist immerhin 17.000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Seit dem Start des Projektes Einstein@Home vor fünf Jahren haben sich rund 500.000 Anwender die zugehörige Software installiert. Sie helfen seitdem bei der Berechnung wissenschaftlicher Daten, in dem sie die ungenutzte Rechenzeit ihrer PCs zur Verfügung stellen.

Das Rohmaterial stammt von Radioteleskopen. Gesucht wird nach Hinweisen auf Gravitationswellen und Signale von Pulsaren, das sind schnell rotierende Neutronensterne, die ähnlich wie ein Leuchtturm individuelle Muster an Strahlungs-Peaks aussenden.

Das Ziel von Einstein@Home liegt darin, Beweise für die Allgemeine Releativitäts-Theorie von Albert Einstein zu finden. Nach dieser müssten Pulsare die Raumzeit so deformieren, dass messbare Gravitationswellen entstehen.

Das Signal des neu entdeckten Pulsars "PSR J2007+2722" wurde parallel von zwei Teilnehmern des Projektes errechnet: Zuerst meldete sich der PC eines Ehepaars aus dem US-Bundesstaat Iowa mit der Erfolgsmeldung zurück. Etwas später folgte das gleiche Ergebnis von einem Rechner, der von einem Systemadministrator an der Universität Mainz betrieben wird.

"Das ist ein begeisternder Moment für Einstein@Home und seine Unterstützer", sagte Projektleiter Bruce Allen vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik. Er hofft, dass die Erfolgsmeldung noch mehr Nutzer dazu bringt, ihre ungenutzte Rechenzeit für das Projekt zur Verfügung zu stellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
16,79
Blitzangebot-Preis
24,79
Ersparnis zu Amazon 25% oder 8,20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden