Samsung Wave teilweise mit Schadcode ausgeliefert

Handys & Smartphones Das neue Smartphone aus dem Hause Samsung wurde in Deutschland offenbar teilweise mit einem Trojaner ausgeliefert. In den Vereinigten Staaten hat dies der Hersteller bereits offizielle bestätigt, wie aus einem Artikel von 'Mobileburn' hervor geht. In Deutschland war Samsung bislang nicht zu einer offiziellen Stellungnahme erreichbar. Eine Erklärung dieses Sachverhalts wurde allerdings in den USA von Samsung abgegeben. Angeblich ist nur die erste Produktionsserie der Smartphones von dieser Problematik betroffen.


Alle weiteren Fertigungsserien werden ohne Schadcode an die Kunden geliefert, heißt es dazu von Samsung. Abgesehen von Deutschland sollen überdies keine weiteren Länder betroffen sein.

Der Trojaner namens "Delf" befindet sich nicht direkt auf dem Wave-Smartphone selbst, sondern auf der mitgelieferten und 1 GByte großen microSD-Speicherkarte. Über die ausführbare Datei slmvsrv.exe installiert sich der Schädling automatisch auf die Windows-Systeme, wenn das Smartphone mit dem Rechner verbunden wird.

Voraussetzung dafür ist es, dass die Autorun-Funktion aktiviert ist. Sollte dies der Fall sein, so infiziert der Trojaner das Windows-System und versucht sich selbst auf alle angeschlossenen USB-Geräte zu kopieren. Gängige Anti-Viren-Lösungen sollen diesen Schadcode erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten können.

Wie der Netzbetreiber O2 über Twitter mitteilte, sind die selbst verkauften Samsung Wave-Smartphones frei von dem Trojaner-Befall. Unklar ist bisher, wie viele Speicherkarten in Deutschland konkret mit dem Schädling infiziert sind.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Bqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-VideoausgangBqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-Videoausgang
Original Amazon-Preis
114,99
Im Preisvergleich ab
114,99
Blitzangebot-Preis
91,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 23
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden