Telekomanbieter: Vodafone hat besten Kundendienst

Wirtschaft & Firmen Lange Wartezeiten und schlechter Service - dieses Gefühl haben viele Kunden, wenn sie sich an einen Festnetz- oder Mobilfunkanbieter wenden. Die BUW Consulting nahm daher sechs namhafte Telekommunikationsanbieter unter die Lupe. Im Rahmen des Tests wurden Kundenorientierung und Servicequalität von Vodafone, T-Home, T-Mobile, O2, E-Plus und Mobilcom Debitel sowohl im telefonischen, als auch im schriftlichen Kontakt via E-Mail und Brief untersucht. Besonderes Merkmal des Tests war die Durchführung von Interessenten- und Bestandskundenanfragen.

Gesamtsieger des Tests wurde Vodafone, gefolgt von O2 auf Platz 2. Auf dem geteilten dritten Rang liegen die beiden Konzernmarken der Deutschen Telekom, T-Home und T-Mobile. Nur Rang 5 erreichte E-Plus. Den 6. Platz nahm Mobilcom Debitel ein.

Während in den Telefongesprächen die Freundlichkeit über alle Probanden hinweg als gut beurteilt wurde, zeigten sich bei einigen Unternehmen Schwierigkeiten, das Kundenanliegen sofort zu verstehen und hierauf bedarfsgerecht einzugehen. Hauptursache hierfür war, dass die Mitarbeiter den Kunden oft nicht aufmerksam genug zuhörten, notwendige Informationen nicht einholten und zu wenig auf den Kunden eingingen.

Die unzureichende Bedarfsermittlung und das unaufmerksame Zuhören in den Beratungsgesprächen führten oftmals dazu, dass Kunden kein passendes Angebot erhielten und Chancen im Kundendialog nicht genutzt wurden. Bei fast allen Telekommunikationsanbietern wurde das eigentliche Kundenanliegen häufig gar nicht oder unvollständig beantwortet. Das beste Kundenverständnis im Telefonat zeigten Vodafone und die beiden Wettbewerber T-Home und T-Mobile.

Die größten Serviceunterschiede zeigten sich im Bereich der schriftlichen Kundenkommunikation. Hier stehen die Anbieter teilweise vor erheblichen Herausforderungen. So sollten z.B. Kunden und Interessenten von Mobilcom Debitel, E-Plus und O2 von einer Kontaktaufnahme per Brief absehen, rieten die Tester.

Während Mobilcom Debitel innerhalb einer Woche im Durchschnitt auf jede dritte Anfrage reagierte und O2 auf jeden vierten Kundenbrief antwortete, erhielten die Tester von E-Plus im gleichen Zeitraum lediglich in einem von sieben Fällen eine Antwort. Den besten Service bot hier wiederum Vodafone. Hier wurden 9 von 10 Interessentenanfragen innerhalb des vorgegebenen Zeitraums von 7 Tagen beantwortet.

Durchweg positiv zeigten sich die Anbieter in der Qualität ihrer E-Mails. Insbesondere Vodafone und E-Plus konnten durch eine sehr gute formale Gestaltung überzeugen, hieß es. O2 glänzte durch sehr verständliche Antworten und eine gute Klärung der Kundenanliegen. T-Home und T-Mobile überzeugten durch kurze Reaktionszeiten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden