USB-Stick von IronKey wird offizieller NATO-Speicher

Speicher IronKey, ein Hersteller von verschlüsselten Flash-Laufwerken, liefert nun die offiziellen USB-Sticks für die Streitkräfte der NATO. Das Produkt IronKey S200 wurde für den internen Gebrauch zugelassen, teilte das Unternehmen mit. IronKey hat bereits für verschiedene staatliche Organisationen und international tätige Unternehmen erfolgreich verschlüsselte, tragbare Speichergeräte entwickelt. Die nun von der NATO zertifizierten USB-Speicher bieten verschiedene Sicherheits-Funktionen wie beispielsweise eine "FIPS 140-2 Level 3"-Validierung.

Auch über einen integrierten Malware-Schutz und eine für militärische Zwecke geeignete Hardware-Verschlüsselung verfügen die Geräte. Der Speicher wurde außerdem in ein widerstandsfähiges Gehäuse eingefasst, das auch für schwierige Einsatzbedingungen geeignet ist. Es ist wasserdicht und besonders gegen elektromagnetische Felder abgeschirmt.

IronKey bietet außerdem zentrale Verwaltungsfunktionen, darunter die Fernlöschung von Daten, die Fernzerstörung von Geräten sowie die Möglichkeit, ausschliesslich vorgegebene, vertrauenswürdige Netzwerke zu nutzen. "IronKey ist der erste und einzige sichere seriengefertigte USB-Speicher, der von der NATO für den Einsatz in den 28 NATO-Mitgliedsstaaten zugelassen ist", sagte Steve Ryan, Senior Vice President von IronKey.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden