Monopoly City Streets: Noch einmal alles auf Null

Internet & Webdienste Monopolys Versuch, das populäre Brettspiel auf die gesamte Google Maps-Karte zu übertragen, war erfolgreich - zu erfolgreich. Die Server waren wegen des Ansturms zahlreicher Nutzer schnell überlastet. Wie das Unternehmen nun mitteilte, werden die Server von "Monopoly City Streets" in Kürze komplett neu gestartet. Man nutzt die Gelegenheit, auch gleich verschiedene Fehler zu korrigieren, die erst nach dem Start des Online-Spiels erkannt wurden.

Parallel werde man auch noch einige Verbesserungen einbauen, die zum Teil auf Vorschlägen der ersten Nutzer basieren. Allerdings bedeutet dies, dass alle bisherigen Spiel-Ergebnisse auf den Anfangswert zurückgesetzt werden - jeder Spieler fängt nach dem Neustart also von vorn an.

Das dürfte vor allem bei jenen zu einem gewissen Unmut führen, die sich direkt nach dem Start ihre Lieblings-Straßen sichern konnten. Allerdings dürfte Monopoly kaum Probleme durch einige verärgerte Nutzer bekommen - immerhin war die Zahl der User so groß, dass bereits kurze Zeit nach dem Start in vielen größeren Städten kaum noch Straßen in dicht besiedelten Gebieten zu haben waren.

Danke für den Hinweis an unseren Leser Florian.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden