Wireless USB gegen schnelles WLAN ohne Chancen

Netzwerk & Internet Die vor einigen Monaten noch als Lösung der Zukunft beworbene Ultrawideband oder auch Wireless USB genannte Technologie ist offenbar schon wieder überholt. Zu diesem Schluss kommen die Marktbeobachter von der Firma In-Stat. In einem neuen Bericht geben sie der Technik nur noch geringe Chancen, sich gegen WLAN und andere Technologien zur drahtlosen Datenübertragung zu behaupten. Gerade im Bereich der drahtlosen Übertragen von Multimediainhalte habe Wireless USB gegen WLAN praktisch kaum noch eine Chance.

Schon 2012 seien die Ultrawideband-Produkte aus dem Bereich der Consumer Electronics wieder verschwunden, so die Prognose. Bis 2013 soll UWB dann auch im Bereich der PCs kaum noch anzutreffen sein. Einzig proprietäre Lösungen für die Industrie oder das Gesundheitswesen würden überleben, so die Analysten von In-Stat.

Schon im letzten Jahr war deutlich geworden, dass Ultrawideband bzw. Wireless USB kaum Chancen hat. Damals waren bereits die ersten Startup-Firmen, die sich in diesem Segment engagiert hatten, aufgegeben worden oder hatten ihre Mitarbeiterzahl auf ein Minimum reduziert. Noch in diesem Jahr wird die WiMedia Allianz ihre Arbeit einstellen. Der Verband hatte sich die Verbreitung von UWB zum Ziel gesetzt.

Letztlich wird nach Meinung von In-Stat der WLAN-Standard IEEE 802.11n die Nase vorn behalten. Er bietet mit seinen hohen Bandbreiten viele der Möglichkeiten, die Wireless USB schaffen sollte. So lassen sich damit auch hochauflösende Inhalte drahtlose streamen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden