Windows 7: Aktuelle Builds mit neuem Bootscreen

Windows 7 Bisher kommt Windows 7 wie Windows Vista ohne einen echten "Bootscreen" daher, wie wir ihn von früheren Versionen des Microsoft-Betriebssystems kennen. In aktuellen internen Builds soll sich nun aber ein neuer Startbildschirm finden. Der neue Bootscreen soll den Angaben unserer Quellen zufolge in der derzeit bei Microsoft intern verbreiteten Build 6954 enthalten sein. Ob er auch bei weiteren jüngeren Vorabversionen, die nicht an die Öffentlichkeit gelangt sind, vorhanden ist, war nicht eindeutig nachzuvollziehen.

Den uns vorliegenden Angaben zufolge handelt es sich um einen farbenfrohen, animierten Startbildschirm. Dieser zeigt angeblich einige farbige Kugeln oder Elemente, die sich zum Windows-Logo vereinigen. Ob dieser neue Bootscreen auch in der finalen Ausgabe von Windows 7 vorhanden sein wird, ist nicht sicher.

Microsoft will zudem offenbar den Herstellern von Fertig-Systemen die Möglichkeit geben, den Bootscreen nach Bedarf zu ersetzen oder zumindest anzupassen. Je nachdem, von welchem Anbieter der jeweilige PC mit vorinstalliertem Windows 7 stammt, wird man also wohl auf unterschiedliche Startbildschirme stoßen.

Dies dürfte Teil von Microsofts Strategie zur Schaffung von größerer Individualität unter den OEM-Systemen sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:55 Uhr Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)
Original Amazon-Preis
380,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
295,89
Ersparnis zu Amazon 22% oder 84,11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden