Chinese stirbt durch Stromschlag von offenem PC

Hardware Viele Anwender trauen sich zu, Probleme mit der Hardware ihres Computers selbst zu lösen. Öffnet man das Gehäuse des PCs, muss jedoch sichergestellt sein, dass kein Strom mehr fließt. Dies wird aber oft vernachlässigt, so dass in einigen Fällen Kurzschlüsse auftreten können, die zu Schäden an der Hardware führen. Selbst wenn der Rechner nur geöffnet werden soll, um in den warmen Sommermonaten ein Überhitzen zu vermeiden, muss man sehr vorsichtig vorgehen. Ein junger Mann aus China musste diese Erfahrung nun mit dem Leben bezahlen. Er starb offenbar durch einen Stromschlag, der vom geöffneten Gehäuse seines PCs ausging.

Laut Berichten örtlicher Medien hatte er das Gehäuse des Computers geöffnet, um ein Überhitzen der CPU zu vermeiden. Er wollte angeblich die Klimaanlage nicht einschalten, weshalb er sich entschied, die Kühlung des PCs durch das Öffnen des Geräts zu verbessern.

Da in der Wohnung offenbar große Hitze herrschte, schwitzte der Mann am ganzen Körper, also auch an den Beinen. Dies wurde ihm zum Verhängnis, als er mit seinen Beinen das geöffnete Gehäuse berührte. Er kam offenbar in Kontakt mit den internen Leitungen des Rechners, so dass er einen Stromschlag erhielt.

Polizei und medizinische Helfer konnten nur noch den Tod feststellen. Man fand eindeutige Anzeichen dafür, dass der junge Mann einem Stromschlag erlegen war. Die bei modernen Computern verbauten Kondensatoren können eine Spannung von bis zu 380 Volt enthalten, die für einen Menschen tödlich sein kann.

Ein PC sollte nur in ausgeschaltetem Zustand und ohne Kontakt zum Stromnetz geöffnet werden. Selbst wenn der Netzstecker gezogen wurde, können noch Ströme fließen, da sich die Komponenten erst entladen müssen. Um Problemen vorzubeugen, kann nach dem Trennen des PCs vom Stromanschluss der Netzschalter kurz betätigt werden, so dass eventuelle Restspannungen entladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren111
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden