Vista: Creative bringt X-Fi-Treiber mit EAX-Support

Windows Vista Die Besitzer der hochwertigen X-Fi-Soundkarten von Creative mussten bisher unter Windows Vista auf ihre geliebten EAX-Effekte verzichten, was auf das vollkommen neu entwickelte Audiosystem des neuen Betriebssystems zurückzuführen ist. Jetzt hat Creative einen neuen Treiber für seine Soundblaster X-Fi-Serie veröffentlicht, der die Effekte wieder nutzbar macht. Bis dato konnte dies nur durch die Nutzung inoffizieller Treiber erreicht werden. Sowohl Windows Vista 32 Bit, als auch die 64-Bit-Variante werden unterstützt.

Zu den weiteren Features der neuen Ausgabe gehören X-Fi Crystalizer, X-Fi CMSS-3D, MIDI-Playback, PCM Stereoausgabe über optische Ausgänge, Line-In-unterstützung, SPDIF-Passtrough und Aufnahmefunktionen. Bisher kann Creative noch keine Unterstützung für Dolby Digital und DTS-Signale sowie DVD-Audio bieten. Auch die EAX-Effekte von DirectSound-Spielen werden wie bisher noch nicht unterstützt.

Weitere Informationen: Creative.com

Download: SBXF_PCDVT_LB_2_15_0002.exe (~52 Mb)

Vielen Dank an crysel und CptKirc für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden