US-Porno-Konzern setzt in Zukunft auf Blu-Ray

Hardware Eine der grössten amerikanischen Firmen aus dem Bereich der Erwachsenenunterhaltung hat kürzlich mitgeteilt, dass man das von dem Konsortium um Sony entwickelte Blu-Ray Format der Konkurrenz von HD-DVD vorzieht. Digital Playground will seine neuen Produkte nun also auf Blu-Ray veröffentlichen. Der Pornofilm-Produzent begründet die Entscheidung für Blu-Ray mit der gegenüber HD-DVD höheren Speicherkapazität der Medien. Das Unternehmen setzt ausserdem auf den Erfolg von Sonys kommender Spielkonsole PlayStation 3, die ab Werk mit einem Blu-Ray-Laufwerk ausgestattet sein wird.

Die Pornographie-Branche war schon immer schnell, wenn es um die Adaption neuer Medienstandards ging. Viele neue Standards und Produkte verdanken einen grossen Teil ihres Erfolges dieser Klientel, da in diesem Geschäft Milliardenumsätze gemacht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden