Neuer Media Player in Brief an Gates gefordert

Microsoft Robert Scoble fordert in einem offenen Brief an Mitgründer und Chief Software Archietect Bill Gates, die Entwicklung eines neuen Media Players binnen fünf Monaten. Veröffentlicht hat Scoble diesen Brief in seinem Blog. Neben dieser Hauptforderung rät er Gates, er solle sich mit OEM-Partnern zusammensetzen und mit ihnen über neue Features beraten und mit Stars wie Elton John, Ludacris, Eminem, Shania Twain für den Media Player werben.

Hier ein Ausschnitt des Briefes:

"Hi Bill. I've been thinking about how to make Windows Media cool. You know, cooler than wearing white headphone cords.

Open source the product development.

Yeah, you're gonna be hearing a lot about "open source this" and "open source that" in 2005. Open source has become a metaphor for things done in public view with public input. Actually, you're a leader here. Check out Channel 9. It's the first step along the road to open source marketing. But back to the point.

We have five months to come out with a great new set of music players and get a great marketing campaign going. Why is that? It's called back to school. If we don't get something going by June then we lose another generation to the iPod. Do you want to let that happen?"
(Fortsetzung)

Robert Scoble wirkt an dem Internetprojekt Channel9 mit, dass wöchentlich eine paar Videos über die Leute bei Microsoft und die Projekte, an denen sie gerade arbeiten, veröffentlicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.499,99
Im Preisvergleich ab
1.499,99
Blitzangebot-Preis
1.349,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 150

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden