Stummschalten: Facebook sagt Film- und Serien-Spoilern den Kampf an

Facebook, Datenschutz, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Datenschutz Bildquelle: Gerd Altmann/CCC0
"OMG, in der nächsten Folge Game of Thrones stirbt XXX" und "Habt ihr den neuen Star Wars gesehen? Also das mit YYY war ja unglaublich." Solche Meldungen, die man zufällig auf Facebook und Co. sieht und die einem das ganze Serien- oder Kino-Vergnügen ruinieren können, gibt es zuhauf. Facebook will nun ein System umsetzen, das Nutzer schützen soll.
Facebook: Stichworte stummschalten
Spoiler, also wichtige Informationen der Handlung, die einem den Genuss von Serie, Film oder Buch vermasseln können, sind eine Pest. Die meisten gehen sorgsam damit um, doch es passiert immer wieder, dass die Begeisterung (oder der Schock) mit jemanden durchgeht und diese Person eine wichtige Information in der Timeline postet. Eine weitere Möglichkeit ist, dass man von einem bestimmten Thema schlichtweg genug hat und es nicht mehr sehen will.

Snooze

Das ist auch der Hintergrund für einen aktuellen Facebook-Test, bei dem man ein bestimmtes Thema über Stichworte auf "Snooze" stellt. Es soll dann möglich sein, es für 30 Tage zu verstecken, Facebook filtert es dann aus der Timeline. Die Funktion soll ab sofort bei einem kleinen Anteil von Nutzern verteilt werden. Wie bei solchen Tests üblich, bedeutet das nicht, dass man das auch umsetzen wird, Facebook kann sich immer noch entscheiden, die Funktion abzusägen.

Entdeckt wurde die Funktion von Chris Messina, dieser hat gegenüber TechCrunch mitgeteilt, dass er im Code von Facebook eine Zeichenkette gefunden hat, die das Stummschalten von Stichworten für 30 Tage definiert. Facebook hat sich dazu zunächst nicht geäußert, hat das aber mittlerweile bestätigt.

Das System bedarf in seiner derzeitigen Form noch etwas Feinschliff, denn um ein Wort stummschalten zu können, muss man es zuerst finden (und sieht vielleicht den Spoiler, den man eigentlich vermeiden will). Facebook will das System aber auch so gestalten, dass ein Voreinstellen möglich ist. Ein permanentes Blocken bestimmter Begriffe will Facebook aber vorerst nicht anbieten, schließt aber für die Zukunft nicht aus, dass man längere Zeitspannen zum Snoozen anbietet. Facebook, Datenschutz, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Datenschutz Facebook, Datenschutz, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Datenschutz Gerd Altmann/CCC0
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Ganli Überlebensmesser, Gürtelmesser, Outdoor/Survival Messer, Jagdmesser, Stahl 5CR15MOV, Stahlschmieden Griff, Ledertasche+Holzbox ,Sammelsstück (008)Ganli Überlebensmesser, Gürtelmesser, Outdoor/Survival Messer, Jagdmesser, Stahl 5CR15MOV, Stahlschmieden Griff, Ledertasche+Holzbox ,Sammelsstück (008)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6
Im WinFuture Preisvergleich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden