Apple A12: Chip für kommende iPhones macht nächsten großen Sprung

Apple, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, Super Retina Bildquelle: Apple
Während die Konkurrenten derzeit noch daran arbeiten, hinsichtlich der Leistung zu Apples letzter Generation von Mobile-Prozessoren aufzuschließen, hat die Produktion der nächsten Entwicklungsstufe bereits begonnen. Im modernsten Werk der Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) laufen die Chips schon vom Band. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen scheint ziemlich gut zu funktionieren und die Möglichkeit, für die Fertigung der gesamten Charge zuständig zu sein und entsprechend von den Erfolgen der iPhone-Serie zu profitieren, gibt TSMC eben auch die Option für hohe Investitionen. Aktuell steckt das Unternehmen so rund 10 Milliarden Dollar in neueste Prozess-Technologien und verbesserte eigene Forschungsbereiche.

Das macht es wiederum möglich, dass Apple seinen neuen A12-Prozessor, der in den im Herbst erscheinenden nächsten iPhones werkeln wird, im gerade erst etablierten 7-Nanometer-Verfahren herstellen lässt. Das berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise.


Schnelle Sprünge

Die Kalifornier vollziehen damit eine ziemlich schnelle Entwicklung hinsichtlich der Prozesstechnologie, mit der sie das zentrale Element ihres wichtigsten Produktes herstellen lassen - was letztlich nicht ohne Risiko ist. Vor zwei Generationen wurde der A10-Chip noch in einem 16-Nanometer-Verfahren produziert. Der A11 in den aktuellen Geräten kommt aus den noch nicht besonders lange genutzten 10-Nanometer-Fertigungslinien.

Durch die weitere Miniaturisierung auf 7-Nanometer-Strukturen ist es nicht nur möglich, mehr Transistoren und somit auch mehr Leistung auf den gleichen Raum zu packen, sondern auch die Energieeffizienz deutlich zu verbessern - was vor allem in Mobilgeräten ein entscheidender Faktor ist. Apple bleibt hier allerdings nicht lange allein: Auch Samsung arbeitet an der Umstellung erster Werke auf das neue Verfahren und wird auch bald erste Flaggschiff-Prozessoren mit diesem fertigen. Apple, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, Super Retina Apple, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X, Super Retina Apple
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr 7 Zoll Android 8.1 Tablet PC - Great Wall W710 (1024*600 Pixel, 1GB RAM 8GB ROM, Dual Kameras, RK3126C Quad Core, Wifi)7 Zoll Android 8.1 Tablet PC - Great Wall W710 (1024*600 Pixel, 1GB RAM 8GB ROM, Dual Kameras, RK3126C Quad Core, Wifi)
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden