Samsung Galaxy Note 9: Benchmark-Datenbank nennt erste Details

Smartphone, Samsung, Galaxy, Dualcam, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Doppelkamera, Samsung Galaxy Note8, Dual-Cam, Note8 Bildquelle: Evan Blass
Der südkoreanische Elektronikgigant Samsung arbeitet offenbar unter Hochdruck auf die Einführung seines Flaggschiff-Smartphones für die zweite Jahreshälfte hin. Nachdem kürzlich versucht wurde, mit einem gefälschten Datenbankeintrag zum Galaxy Note 9 Aufmerksamkeit zu erzeugen, hat das Gerät nun offenbar tatsächlich einen Benchmark-Test mit Geekbench absolviert.
In der Datenbank von Geekbench ist seit kurzem ein Eintrag für ein Gerät mit der Modellnummer Samsung SM-N960U verzeichnet (via PhoneArena). Setzt man voraus, dass das Galaxy Note 8 die Modellnummer SM-N950 trug und das Galaxy S9 intern SM-G960 heißt, spricht einiges dafür, dass es sich hierbei tatsächlich um das erste Benchmark-Ergebnis zum Galaxy Note 9 handelt. Samsung Galaxy Note9Normale Werte statt Fantasie-Score: Galaxy Note 9 in der Datenbank von Geekbench Viel verrät der Eintrag in der Benchmark-Datenbank freilich noch nicht, er macht aber deutlich, dass Samsung an seiner Strategie festhält, auch sein Phablet jeweils mit der gleichen Plattform auszurüsten, die auch in dem im Frühjahr eingeführten Flaggschiff-Smartphones der Galaxy S-Serie zum Einsatz kommt. Geekbench nennt entsprechend den Qualcomm Snapdragon 845 als Basis des neuen Modells.

Es handelt sich somit um die gleiche High-End Octacore-CPU, die auch schon im Galaxy S9 und S9+ ihren Dienst tut - zumindest in den für den US-Markt und einige andere Regionen angebotenen Varianten. Hierzulande dürfte auch im Galaxy Note9 wieder der aktuelle Samsung Exynos 9810 Flaggschiff-SoC Verwendung finden, so dass es sich bei dem in der Geekbench-Datenbank gelisteten Modell offensichtlich um eine nordamerikanische Version handelt.

Neben dem Qualcomm-Chip nennt die Benchmark-Datenbank auch noch die Größe des Arbeitsspeichers - ganze sechs Gigabyte soll dieser beim US-Modell offenbar fassen. Als Betriebssystem wird ausdrücklich Android 8.1.0 "Oreo" genannt. Die von Geekbench gemessene Leistung entspricht dem, was man auch von anderen aktuellen Android-Smartphones mit dem Snapdragon 845 gewohnt ist.

Die Markteinführung des Samsung Galaxy Note9 wird etwas früher erwartet als der Vorgänger. Gerüchte besagen, dass das Gerät vermutlich schon im August seine Premiere feiern wird. Denkbar wäre, dass Samsung damit die geringer als erwartet ausfallenden Verkäufe der Galaxy S9-Modelle abfangen will. Smartphone, Samsung, Galaxy, Dualcam, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Doppelkamera, Samsung Galaxy Note8, Dual-Cam, Note8 Smartphone, Samsung, Galaxy, Dualcam, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Doppelkamera, Samsung Galaxy Note8, Dual-Cam, Note8 Evan Blass
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr 55x55mm Schuko Doppelsteckdose mit USB Schutzkontakt Unterputz Kaifire USB Steckdose mit 4xUSB Port Ladegerät Smartphone Tablet55x55mm Schuko Doppelsteckdose mit USB Schutzkontakt Unterputz Kaifire USB Steckdose mit 4xUSB Port Ladegerät Smartphone Tablet
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden