Sony Xperia Ear Duo: Kopfhörer, die Umwelt nicht komplett ausblenden

Sony, Headset, Kopfhörer, Sony Xperia Ear Duo Bildquelle: Sony
Der Mobile World Congress (MWC) ist zwar in erster Linie eine Veranstaltung, die sich auf Mobilgeräte konzentriert, doch auch das Zubehör spielt in Barcelona eine bedeutende Rolle. Der japanische Hersteller Sony setzt hier auf Innovation und hat auf dem MWC seine Xperia Ear Duo genannten Kopfhörer vorgestellt.
Beim Sony Xperia Ear Duo-Headset handelt es sich um ein bereits seit einer Weile bekanntes Konzept, denn die Japaner haben es bereits im Vorjahr erstmals gezeigt. Seither wurde es aber still um die kabellosen Kopfhörer, die in der Lage sind, Musikgenuss und Umweltgeräusche intelligent miteinander zu vermischen.

Wenn man so will, ist das Xperia Ear Duo-Headset das genaue Gegenteil zu den in den vergangenen Jahren so populären geräuschunterdrückenden Kopfhörern. Denn die Sony-Lösung will ein "duales" Hörerlebnis erschaffen, das Musik mit dem, was rundherum passiert, kombiniert. Das passiert mittels des so genannten "Spatial Acoustic Conductor"-Systems, hier wird der vom Sound-Treiber hinter dem Ohr erzeugte Klang direkt ins Ohr übertragen.

Sony Xperia Ear DuoSony Xperia Ear DuoSony Xperia Ear DuoSony Xperia Ear Duo

Intelligenter Kopfhörer

Mehr als das: Die Kopfhörer sind auch in der Lage, spezielle Benachrichtigungen für Kalendereinträge, Nachrichtenschlagzeilen und andere Themen zu empfangen. Das passiert auch über die direkte Integration und Unterstützung von Google Assistant und Apple Siri, abhängig ist das natürlich davon, welches System (Android oder iOS) man nutzt.

Das Technik-Blog The Verge vergleicht das Erlebnis mit Musik in einem Einkaufszentrum, man kann sie also hören, jedoch ohne dass sie zu sehr von Unterhaltungen (etwa am Arbeitsplatz) ablenkt. Wer sich mit Hilfe seiner Musik komplett von der Außenwelt abkapseln möchte, der sollte wohl eher zu einem anderen Headset greifen.

Laut Sony unterstützen die Xperia Ear Duo "kontextuelle Erfassung und automatische Aktivitätserkennung", hierfür ist vermutlich eine spezielle App auf dem Smartphone notwendig. Die Kopfhörer unterstützen auch spezielle Gesten, man kann beispielsweise ein Telefonat mit einem Kopfnicken annehmen und per Schütteln ablehnen. Das Ganze hat natürlich seinen Preis, denn die Xperia Ear Duo kosten immerhin 279 Euro, erhältlich sollen sie bei uns ab dem nächsten Sommer sein. Sony, Headset, Kopfhörer, Sony Xperia Ear Duo Sony, Headset, Kopfhörer, Sony Xperia Ear Duo Sony
Mehr zum Thema: MWC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden