Duke Nukem wird verfilmt, Wrestling-Superstar soll Rolle übernehmen

Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D Bildquelle: 3d Realms
Um den politisch völlig inkorrekten Shooter-Helden Duke Nukem wurde es in der vergangenen Zeit eher still, doch das könnte sich demnächst ändern. Denn offenbar wird das Kultspiel verfilmt. Nun wurde ein möglicher Hauptdarsteller bekannt, der Wrestler John Cena soll derzeit in Verhandlungen mit den Machern des Films stehen. Duke Nukem kann zweifellos auch als eine Parodie auf die Actionhelden der 1980er gesehen werden, dieses eindeutige Augenzwinkern machte auch den Erfolg des 1996 erschienenen Shooters aus. Es folgte eine mittlerweile hinlänglich bekannte Odyssee rund um den Nachfolger Duke Nukem Forever. Dieser erschien zwar 2011, allerdings schien das Kapitel damit zu Ende zu sein.

Doch nun scheint sich ein für die meisten unerwartetes Comeback abzuzeichnen. Denn Platinum Dunes, die Produktionsfirma von u. a. Michael Bay, arbeitet laut dem Branchenblatt The Hollywood Reporter (THR) an einer Umsetzung des Science-Fiction-Stoffes als Spielfilm. John Cena und Duke NukemJohn Cena und/als Duke Nukem: Optisch könnte das durchaus passen Über die Handlung ist bisher noch nichts bekannt, fix scheint aber wohl der Hauptdarsteller des Filmes zu sein: John Cena. Der WWE-Wrestler ist der derzeit größte Star der Szene und Cena will seine Schauspielerkarriere vorantreiben. Vorbild ist hier sicherlich Dwayne "The Rock" Johnson, der bereits vor einer Weile den Sprung vom Ring zum Film geschafft hat.

Auf den Leib geschrieben

Das Drehbuch des Duke Nukem-Streifens soll Cena laut THR auf den Leib geschrieben werden. Einen Regisseur oder sonstige Beteiligte hat das Projekt bisher noch nicht, auch zum Erscheinungsdatum ist bisher nichts bekannt. Hinter dem Film steht das große Studio Paramount Pictures, dieses hat die Filmrechte von Gearbox Software erworben.

Ein gewisses Maß an Skepsis darf und sollte man aber haben. Denn Hollywood versucht sich immer wieder an Videospielstoffen, der Erfolg dieser Filme ist aber stark begrenzt. So mancher meint, dass es nicht einen gelungenen "Spiel-Film" gibt. Daran ändern übrigens auch Stars nichts, zuletzt scheiterte etwa Assassin's Creed und das obwohl mit Michael Fassbender einer der aktuellen Topstars für die Hauptrolle verpflichtet werden konnte.


Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D 3d Realms
Mehr zum Thema: Duke Nukem
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:15 Uhr GRUNDIG Bluetooth Stereo Surround Kopfhörer | Handy Freisprechfunktion | zusammenklappbar + verstellbar | +3,5mm Klinkenanschluss | Akkulaufzeit 3-4 h Dauerbetrieb | Steuerung am KopfhörerGRUNDIG Bluetooth Stereo Surround Kopfhörer | Handy Freisprechfunktion | zusammenklappbar + verstellbar | +3,5mm Klinkenanschluss | Akkulaufzeit 3-4 h Dauerbetrieb | Steuerung am Kopfhörer
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,99
Ersparnis zu Amazon 50% oder 25

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden