FritzOS 6.98: AVM veröffentlicht erste neue Fritz Labor Version 2018

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Bildquelle: AVM
Der Berliner Router-Hersteller AVM hat ein erstes neues Update für seine sogenannten Labor-Versionen in diesem Jahr veröffentlicht. Das Update bringt gerätespezifisch eine Reihe von neuen Features und Fehler­behebungen für die experimentelle FritzOS-Version 6.98 und steht für die FritzBoxen 7490 und 7590 zur Verfügung.
AVM arbeitet intern bereits an dem FritzOS 7.xx und bringt nun auf dem Weg dahin eine neue Labor-Version heraus. Die Labor-Version FritzOS 6.98 steht zunächst für die FritzBoxen 7490 und 7590 bereit. Wer bereits eine ältere Laborversion, eine Beta oder das Standard FritzOS installiert hat, kann nun die Aktualisierung über "System / Update" erhalten und mit seinen Geräten nutzen. Genaueres zum Update-Prozess erläutert AVM auf der Sonderseite zu den Labor-Versionen. Die neue Fritz-Laborversion hat noch Beta-Status, kann also noch immer unvorhergesehene Probleme verursachen und sollte nur zu Testzwecken zum Einsatz kommen.


Das ist neu

Nach dem Update sollten die Router folgende neue Versionsnummer anzeigen: Für die FritzBox 7490 Version 113.06.98-49494 und für die 7590 Version 06.98-49475.

AVM hat für die neue Aktualisierung noch den Hinweis veröffentlicht, dass die Labor-Version nur mit dem Windows-Programm Recover auf die reguläre aktuelle FritzOS-Version zurückgestellt werden kann. Das Update ist zudem wie gehabt nicht nutzbar für 7490-Editionen, die direkt vom Internetanbieter ausgeliefert wurden. Eine Ausnahme ist der 1&1 Homeserver.

Neue Funktionen in diesem Labor (FritzOS Version 06.98)

    Internet:
  • NEU - MyFritz Internetzugriff auf FritzBox ohne Browserwarnung (SSL-Zertifikate von Let's Encrypt)
  • DECT:
  • NEU - FritzFon Startbildschirm Ereignisse Anzeige für eingegangene Faxe
  • NEU - FritzFon Mediaplayer: Speichern und Laden von Musiklisten als .xsfp Datei per FritzNAS möglich
  • NEU - FritzFon Startbildschirm Smart-Home scrollbar, um mehr Smart-Home-Geräte anzuzeigen
  • NEU - FritzFon Unterstützung für bis zu fünf eigene Klingeltöne pro Handgerät
  • NEU - FritzFon ermöglicht Update für FritzBox (auf Wunsch PIN-geschützt)
  • NEU - FritzBox unterstützt Software Update für kompatible Handgeräte anderer Hersteller
  • NEU - FritzFon Rufnummernauflösung nach Landes- und Ortsvorwahlen
  • Telefonie:
  • NEU - Zeitsteuerung für Rufumleitungen

  • Zusätzlich in Version 6.98-49475 für die 7590

    WLAN:
  • NEU - Erhöhung der Sicherheit bei WLAN durch Unterstützung für Protected Management Frames (PMF) aktiviert.
  • NEU - Unterstützung für 160 MHz-Kanalbandbreite hinzugefügt

Mesh in FritzOS Labor-Version: AVM weitet Geräte-Unterstützung aus
Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr S2 LiteS2 Lite
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
139,85
Blitzangebot-Preis
99,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 20

Tipp einsenden