FritzBox: So baut man einen VPN-Tunnel zu Smartphone & Co. auf

Sicherheit, Verschlüsselung, Netzwerk, SemperVideo, Vpn, Avm, Fritzbox, FritzOS Sicherheit, Verschlüsselung, Netzwerk, SemperVideo, Vpn, Avm, Fritzbox, FritzOS
So manche Daten sollten das heimische Netzwerk besser nicht verlassen. Damit man trotzdem auch unterwegs mit dem mobilen Endgerät mit diesen arbeiten kann, kann man das jeweilige Gerät schlicht auch anderswo ins eigene LAN einklinken - über einen verschlüsselten VPN-Tunnel. Wie man dies mit Hilfe der recht verbreiteten FritzBox-Router konfiguriert, zeigen euch die Kollegen von SemperVideo.

FRITZ!Box auf nächster CeBIT
Erster Blick auf die neuen Modelle
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht mit jedem FritzOS ist das so simpel. ein früher gemachter Versuch scheiterte damit, daß das Login unbedingt auf den User "dslf-config" abzielen wollte. dieser Standarduser war jedoch nirgends in der nagelneuen Box angelegt. also mußte man den erst selber anlegen, bevor man den Zugriff erfolgreich lösen konnte. der Rest war ein Kinderspiel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!