ME-Bug: Intel stellt Test-Tool für kritische CPU-Sicherheitslücke bereit

Intel Core i5, Skylake, Intel Skylake, Intel Core i7-6700K Bildquelle: Intel
Intel betreibt bezüglich der schweren Sicherheitslücke bei seinen CPUs weiter Schadensbegrenzung und will mit einem neuen Test-Werkzeug zumindest für mehr Transparenz sorgen. Mit dem einfachen Skript können Anwender schnell herausfinden, ob auch ihr System von dem so genannten ME-Bug betroffen ist.
Die Sicherheitslücke in der so genannten Management Engine (ME) von modernen Intel-CPUs erleichtert Hackern die Suche nach Bugs, die sie anschließend für gezielte Exploit-Attacken nutzen können. Da man über die eigentlich als Sicherheitsmechanismus gedachte Management Engine faktisch Zugriff auf so ziemlich alle Komponenten des Rechners hat, ist der ME-Bug für Intel zurzeit ein ziemliches PR-Desaster.

Mit über die Hersteller von Mainboards und anderer Hardware herausgegebenen Firmware-Updates soll das Problem nun zumindest eingedämmt werden. Für wichtige Chipsätze, die in Servern, PCs und Notebooks zum Einsatz kommen, sollte man in naher Zukunft daher mit entsprechenden Updates rechnen und die Augen offen halten - zumindest dann, wenn der eigene Rechner von dem Bug betroffen ist.

Test-Tool für Windows und Linux

Überprüfen kann man das jetzt mit dem von Intel veröffentlichten Testwerkzeug, das unter Windows 7, 8.1 und 10 aber auch mit Linux ausgeführt werden kann. Normalanwender können eine GUI-Version nutzen und für Admins steht eine Konsolen-Version ebenfalls bereit. Bei dem Tool handelt es sich um ein in Python geschriebenes Skript, welches ermittelt, ob der verbaute Core-i- oder Xeon-Prozessor vom ME-Bug betroffen ist.

Ist dies der Fall, empfehlen wir den Einsatz von Intels Treiber-Updatetools, um frühzeitig über Firmware-Updates informiert zu werden. Von Asus, Gigabyte, Asrock und anderen Herstellern bereitgestellte Update-Tools für die eigene Hardware zu nutzen ist ebenfalls eine gute Idee. Normalerweise scheren sich viele Anwender um solche Firmware-Updates nicht weiter. Mit dem Auftauchen des ME-Bugs kommt diesen aber nun eine wichtige Bedeutung zu.

Intel-SA-00086 Detection Tool Intels Test-Tool für den ME-Bug Download Intel Treiberaktualisierungs-Software Intel Core i5, Skylake, Intel Skylake, Intel Core i7-6700K Intel Core i5, Skylake, Intel Skylake, Intel Core i7-6700K Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr Auto Kamera, Vikcam Dashcam Wifi 1080P DVR 2.45 Zoll und 170°Weitwinkel Fahrzeug Kamera mit Nachtsicht, WDR, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, und G-SensorAuto Kamera, Vikcam Dashcam Wifi 1080P DVR 2.45 Zoll und 170°Weitwinkel Fahrzeug Kamera mit Nachtsicht, WDR, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, und G-Sensor
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,54
Ersparnis zu Amazon 21% oder 10,45

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden