SmartSniff - Datenverkehr im Netzwerk überwachen

Mit SmartSniff 2.26 zeichnen Sie alle Datenpakete auf, die über einen Netzwerkadapter laufen. Die so gesammelten Informationen lassen sich anschließend in verschiedenen Formaten ausgeben und weiterverarbeiten.
SmartSniffSmartSniff bei der Arbeit

Daten-Schnüffler

SmartSniff erfordert keine Installation und kann daher nach dem Entpacken direkt ausgeführt werden. Zum Beginn einer neuen Aufzeichnung muss zunächst die zu verwendende Methode ausgewählt werden. Empfohlen ist hierbei die Nutzung der WinPcap-Treiber, die dafür auf dem System eingerichtet sein müssen.

Alternativ stehen noch eine Raw-Sockets-Methode und der Microsoft Network Monitor Driver zur Auswahl, jedoch unterliegen beide Verfahren bestimmten Einschränkungen und Problemen. Details hierzu finden sich auf der Herstellerseite.

Die aufgezeichneten Pakete listet SmartSniff in einer tabellarischen Übersicht auf, wobei verschiedene Informationen wie die Lokal- und Fernadresse, der Fernhost, die Datengröße oder die Aufzeichnungszeit erfasst werden. Per Mausklick zeigt das Tool die Konversationen im Ascii-Modus beziehungsweise als Hex-Dump an.

Datenexport möglich

Die aufgezeichneten Pakete speichert SmartSniff auf Wunsch in einer Paketdatei ab oder exportiert sie im Textformat. Auch ein HTML-Bericht der Datenströme lässt sich anfertigen. Auf diese Weise lassen sich die gesammelten Daten zu einem späteren Zeitpunkt genauer analysieren, miteinander vergleichen oder an einen Experten weiterleiten.

SmartSniff ist somit ideal dazu geeignet, Netzwerkprobleme zu analysieren und in den Griff zu bekommen. Eine noch etwas umfangreichere Alternative gibt es mit dem ebenfalls kostenlosen Wireshark.

Hinweis: Standardmäßig ist SmartSniff nur in englischer Sprache nutzbar, sie können auf der Entwicklerseite jedoch eine deutsche Sprachdatei herunterladen. Diese muss einfach in das Programmverzeichnis entpackt werden.

SmartSniffSmartSniffSmartSniffSmartSniff

133,12 KB
585
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles