iSpy - Video- und Überwachungssoftware

Mit dem kostenlosen iSpy 6.5.7 lassen sich Webcams und IP-Kameras sowie Mikrofone ansteuern, um diese als Überwachungsgeräte zu nutzen. Das Open-Source-Programm eignet sich so beispielsweise zur Heim- oder Arbeitsplatzüberwachung und bietet hierfür verschiedene Features.
iSpyDie Überwachungssoftware iSpy

Unter Überwachung

Es lassen sich eine beliebige Anzahl an Kameras, egal ob über USB oder mittels Netzwerk verbunden, sowie Mikrofone hinzufügen. Aufzeichnungen können durchgängig oder bei Bewegungserkennung sowie nach Zeitschaltuhr durchgeführt werden. Wahlweise lassen sich auch Einzelbilder erstellen. Auch Desktop-Recording ist mit an Bord.

Das angefertigte Bildmaterial wird lokal oder auch auf einem externen FTP-Server gespeichert. Mittels Plug-ins lässt sich der Funktionsumfang von iSpy noch erweitern, beispielsweise um Kennzeichen- oder Gesichtserkennung. Außerdem gibt es eine Android-App sowie alternativ eine Mobilwebseite, auf die sich auch mit iOS- und Windows-Phone-Geräten zugreifen lässt.

Komfortfunktionen nur mit Aufpreis

Für Remote-Zugriff in Echtzeit von außerhalb des eigenen Netzwerks sowie für Benachrichtigungsfunktionen per E-Mail oder SMS muss ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen oder eine Vorauszahlung getätigt werden. Die standardmäßig englische Sprache der Benutzeroberfläche lässt sich über den Menüpunkt "Options" und dort "Settings" unter anderem auch auf Deutsch einstellen.

iSpyiSpyiSpyiSpy

22,67 MB
2.658
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles