AS SSD Benchmark - SSD-Leistungstest

Im Vergleich zu klassischen Festplatten bieten Solid State Drives im digitalen Alltag zwischen Daten ablegen und aufrufen eine echte Performance-Steigerung. Mit dem Programm AS SSD Benchmark, hier in der aktuellen Version 1.9.5986.35211, lässt sich ganz leicht ermitteln, was SSD-Speicher in Sachen Lese- und Schreibgeschwindigkeit wirklich leisten.
AS SSD BenchmarkBenchmark-Ergebnisse

SSD-O-Meter

AS SSD Benchmark ermittelt die Performance von SSDs mit sechs synthetischen Tests, bei denen die sequentielle und zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeit gemessen wird. Daneben müssen die Speichermedien ihre Leistungsfähigkeit auch noch bei drei Kopier-Prüfungen und einem Kompressionstest unter Beweis stellen.

Beim sogenannten Seq-Test wird von dem Programm beispielsweise ermittelt, wie viel Zeit es benötigt, eine 1GB große Test-Datei auf den SSD-Speicher zu schreiben und diese anschließend wieder auszulesen. Bei den Kopier-Tests - von den Entwicklern etwas umständlich Menü-Werkzeug-Kopier-Benchmark getauft - werden dagegen zunächst Test-Ordner wie ISO, Programme oder Games erzeugt. Danach werden diese Ordner einfach kopiert, um so die Leistung der SSD bei "gleichzeitigen Lese- und Schreiboperationen" zu überprüfen.

Am Ende der Testreihe stellt AS SSD Benchmark die wichtigsten Werte in einer klaren Übersicht dar. So kann auf einen Blick die in allen Tests erreichte Lese- und Schreibgeschwindigkeit eingesehen werden. Dazu vergibt das Programm Punkte für Einzelbereiche und die Gesamtperformance. Die Kompressionstest-Ergebnisse werden in einer Grafik dargestellt.

Fazit: Guter SSD-Geschwindigkeitstest

Wer ermitteln will, was seine SSD-Speicher wirklich in Sachen Performance bietet, bekommt mit AS SSD Benchmark ein umfangreiches Messwerkzeug im kompakten Gewand geliefert. Wer genau wissen will, nach welchen Kriterien das Tool den eigenen Speicher bewertet, erhält auf der Hersteller-Seite umfangreiche Informationen.

Hinweis: AS SSD Benchmark kann nur die Performance von SSD-Seichern ermitteln. Will man klassische Festplatten untersuchen, kann man unter anderem das Benchmark-Tool PCMark Vantage verwenden, um dem Speicher genau auf den Zahn fühlen.

AS SSD BenchmarkAS SSD BenchmarkAS SSD Benchmark

266,24 KB
8.184
Diesen Download empfehlen
Kommentieren12

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles