Windows 7 & Server 2008 R2 Service Pack 1

Microsoft bietet für sein Betriebssystem Windows 7 ein zusätzliches Service Pack an, welches zahlreiche Patches und Aktualisierungen enthält. Durch die Installation werden daher nicht nur Probleme behoben, sondern auch diverse Sicherheitslücken geschlossen.


Windows 7 Build 6.1.6519 M1 (WinFuture)Das Startmenü von Windows 7

Update-Paket

Das Service Pack 1 ist sowohl für Windows 7 als auch für Windows Server 2008 R2 geeignet und kann für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme bezogen werden. Da es sich um ein Standalone-Update handelt, muss für die Installation lediglich die heruntergeladene EXE-Datei gestartet und den Installationsanweisungen gefolgt werden.

Insgesamt bietet das erste Service Pack 796 Sicherheitsupdates und Hotfixes für das Betriebssystem. Beispielsweise behebt das Update Probleme beim Drucken von XPS-Dokumenten und bei der Erkennung von HDMI-Audiogeräten. Ebenfalls bringt es Unterstützung für AVX-Erweiterungen. In Windows Server 2008 R2 hält mit dem Service Pack 1 zusätzlich das Feature RemoteFX Einzug, welches Remote-Verbindungen spürbar beschleunigt.

Weitere Informationen zum Windows 7 Service Pack 1 erhalten Sie außerdem im zugehörigen News-Artikel sowie in unserem Themenspecial.

Hinweis: Microsoft empfiehlt, während der Installation den Virenscanner vorübergehend zu deaktivieren, da es ansonsten zu Problemen kommen kann.

Tipp: In unserem Download-Archiv finden Sie alternativ eine Image-Datei, die das Service Pack 1 für 32-Bit-, 64-Bit- und Itanium-Prozessoren enthält. Sie können außerdem ISO-Dateien von Windows 7 Professional mit bereits integriertem Service Pack 1 und Windows 7 Home Premium (ohne Service Pack 1) herunterladen.

Windows 7 Build 6.1.6519 M1 (WinFuture)Windows 7 Build 6.1.6519 M1 (WinFuture)Windows 7 Build 6.1.6519 M1 (WinFuture)Windows 7 Build 6.1.6519 M1 (WinFuture)



903 MB
579.379
Diesen Download empfehlen
Kommentieren5

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles