Cyberpunk: Edgerunners - Netflix zeigt einen neuen Trailer zur Serie

Im September startet bei Netflix die Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners, die das Videospiel Cyberpunk 2077 als Vorlage nutzt und in Zusammenarbeit mit CD Projekt RED und dem Animationsstudio Trigger entsteht. Heute gibt es einen neuen Trailer, der die wichtigsten Charaktere kurz vorstellt.

Der neue Trailer wurde von dem für die Serie verantwortlichen Studio Trigger zusammengeschnitten. Trigger dürfte Anime-Fans etwa für Serien wie Kill la Kill, Little Witch Academia oder Darling in the Franxx bekannt sein, mit Cyberpunk: Edgerunners kommt bald eine Serie mit namhafter Videospielvorlage hinzu.

Diese wird allerdings nicht die Handlung des Spiels der Witcher-Macher direkt aufgreifen, sondern eine eigene Geschichte mit neuen Charakteren erzählen. Diese dreht sich um einen Jungen, der in den Straßen von Night City ums Überleben kämpft und schließlich zu einem Edgerunner oder eben Cyberpunk wird. Der Trailer zeigt einige der Charaktere der Serie, namentlich sind dies: David, Maine, Dorio, Kiwi, Pilar, Rebecca und Lucy.

Staffel 1 von Cyberpunk: Edgerunners umfasst 10 Episoden und startet im September 2022 bei Netflix. Ein genaues Datum ist allerdings noch nicht bekannt.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der nächste Flop für Project RED und Netflix.
Animationsserie wäre okay gewesen aber nicht im Anime Stil für Kinder.
Fehlt noch das "Booom, Crash, Arrgh ..."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen