Syberia: The World Before - Termin der PC-Version und neuer Trailer

Fans der Syberia-Reihe dürfen sich in diesem Jahr auf das nächste Abenteuer von Kate Walker freuen, der Entwickler Microids hat nämlich den finalen Erscheinungstermin von Syberia: The World Before verraten. Demnach erscheint das Spiel im Dezember - zumindest für den PC. Begleitet wurde die Terminbekanntgabe von einem neuen Trailer, der auf das Adventure einstimmt.
Syberia: The World BeforeIn Syberia: The World Before ... Syberia: The World Before... geht Kate Walkers ... Syberia: The World Before... abenteuerliche Reise weiter
In Syberia: The World Before schlüpfen Spieler nicht nur in die Rolle zweier unterschiedlicher Charaktere, sondern erkunden mit diesen zudem zwei verschiedene Zeitabschnitte. Während die bereits aus den Vorgängern bekannte Heldin Kate Walker im Jahr 2004 in ein neues Abenteuer aufbricht, darf als Dana Roze die Vergangenheit erkundet werden. Die junge Frau muss dabei hautnah miterleben, wie sich im Jahr 1937 der "Braune Schatten" des Faschismus über Europa legt.

Auf dem PC erscheint Syberia: The World Before am 10. Dezember 2021, optional auch als Digital Deluxe Edition. Diese enthält zusätzlich den digitalen Soundtrack, eine Kurzfassung des Skripts, Wallpaper, Avatare sowie originale Storyboards des (Anfang des Jahres verstorbenen) Comiczeichners Benoît Sokal. Im nächsten Jahr sollen dann noch Versionen für nicht näher genannte Konsolen folgen.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse, da freue ich mich drauf.
Wird auf jeden Fall gekauft. Habe alle anderen Teile davon auch gespielt.
 
@Brassel: Ja, die Serie ist klasse gemacht.
 
Klasse :Sprachausgabe Englisch , Text Deutsch....
 
@michdia: Das ist ja nun wirklich keine Seltenheit bei Games. Bei Actionspielen wie GTA, wo die während der Fahrt teils fiesen Slang sprechen, und es teils schwierig wird, sich gleichzeitig auf das Lenken, Lesen und Verstehen zu konzentrieren, geht mir das auch durchaus mal auf den Sack, aber bei Point & Click-Adventures, die dann ja doch *etwas* gemächlicher daherkommen, ist das doch gar kein Problem. So viele Länder müssen ohne den Luxus der Synchronisation auskommen, dann kriegen wir das auch hin.
 
Sehr schön, ? habe ja auch schon 1+2 von Syberia mit großer freude gespielt vom Teil 3 war ich einwenig enttäuscht mit dieser 3D geschichte aber the world before ist wieder wie gewohnt aus 1 +2 ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen