Resident Evil 2 - Gameplay-Video zeigt die schaurigen Licker

Gameplay, Capcom, Resident Evil, Survival Horror, Resident Evil 2 Gameplay, Capcom, Resident Evil, Survival Horror, Resident Evil 2
Capcom stimmt mit einem neuen Gameplay-Video auf das Remake von Resident Evil 2 ein, welches im nächsten Jahr für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheint. Darin trifft Claire auf eine der vielleicht unheimlichsten Kreaturen des Resident-Evil-Universums: die gefährlichen Licker.
Resident Evil 2Resident Evil 2 … Resident Evil 2… soll Spielern … Resident Evil 2das Fürchten lehren
In der Neuauflage des Horror-Klassikers kehren Leon Kennedy und Claire Redfield nach Racoon City zurück, um die Hintergründe einer jüngst ausgebrochenen Zombie-Epidemie zu untersuchen. Dabei stoßen die beiden allerdings noch auf ganz andere alptraumhafte Kreaturen und Mutationen. Zu diesen zählt etwa der Licker, der mit seiner langen Zunge und entblößtem Gehirn nicht nur angst­ein­flößend aussieht, sondern aufgrund seiner scharfen Zähne und Klauen zudem noch ausgesprochen gefährlich ist.

Für das Remake nutzt Capcom dieselbe Grafikengine, die bereits bei Resident Evil 7 zum Einsatz kam. Das Spiel kommt am 25. Januar 2019 in den Handel.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich verstehe ja das ihr euch über Werbung finanzieren müsst, aber in dem Artikel war das echt übertrieben. zuerst war ein Auto vor dem Video, dann so ein lachender Jesus Typ und dann nochmal 30 Sekunden warten bis die Reklame fertig ist.

Naja.

Aber der RE Trailer macht bock auf mehr :)
 
@stf: Ich finds ja schon direkt witzig, dass hier eigentlich immer Werbung vor Werbung (Trailer sind ja nichts anderes) geschaltet wird.
Du musst dir einen 30Sekunden-Werbe-Clip ansehen, damit du dir einen (meist) 120Sekunden-Werbe-Clip ansehen kannst. ^^
 
@moribund: Nun, die Logik dahinter ist ja wohl nachvollziehbar: WinFuture verdient an geschalteter Werbung, und dazu zählt natürlich der Clip vor dem Clip, der eigentliche Clip aber selbstverständlich nicht.
 
Wieso wird man hier immer noch mit Adobe Flash gemobbt?
 
@Warhold: Ich find es eher lustig das man hier nichtmal die Lautstärke ändern kann, nur AN/AUS xD
 
@EvilMoe: Was? Ist deine Maus kaputt? Kann man doch unten rechts mit dem Schieberegler einstellen. Das einzig wirklich fiese ist, dass die Werbung immer brutal laut aufgerissen ist, und sich der Player die persönliche Lautstärkeeinstellung nicht fürs nächste Mal merkt.
 
@DON666: Da gibts bei mir kein Schiebregler. Ich sehe nur den lautsprecher auf den ich klicken kann (AN/AUS)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen