Planet Zoo - Tierischer Trailer zum Start der Simulation veröffentlicht

Der Entwickler Frontier Developments hat seine nächste Simulation für den PC veröffentlicht: In Planet Zoo dürfen Spieler ihren eigenen Zoo gestalten und sich dann als Direktor um das Wohlergehen der Tiere und Besucher kümmern. Der Launch-Trailer zeigt einige der zahlreichen Tierarten und Gestaltungsoptionen des Parks.
Planet ZooPlanet Zoo ... Planet Zoo... macht Spieler ... Planet Zoo... zum Zoodirektor
Zum Start bietet Planet Zoo mehr als 70 unterschiedliche Tierarten, die von den Entwicklern möglichst naturgetreu nachempfunden wurden. Somit legen Löwe, Elefant und Co. jeweils ein individuelles Verhalten an den Tag und haben unterschiedliche Bedürfnisse, die beim Aufbau des Zoos berücksichtigt werden müssen. Zum Start enthüllten die Entwickler noch das südasiatische Biom, das unter anderem Tiere wie den Riesenpanda, Flamingo und das Schuppentier umfasst.

Im Karrieremodus müssen eine Reihe unterschiedlicher Aufgaben gemeistert werden, im Franchise-Modus können Spieler online zusammenarbeiten und etwa Tiere und andere Inhalte tauschen. Weitere Abwechslung soll ein Herausforderungsmodus bieten. Wer seinen Tierpark ganz ohne Stress und Leistungsdruck gestalten möchte, kann dies im Sandbox-Modus tun.

Neben der Standardversion gibt es außerdem eine Deluxe-Edition von Planet Zoo, die den Soundtrack zum Spiel sowie das Zwergflusspferd, die Thomson-Gazelle und den Komodowaran als exklusive Tiere enthält.
Jetzt einen Kommentar schreiben