No Man's Sky - Das sind die Neuerungen im Visions-Update

Trailer, Simulation, No Man's Sky, Hello Games, Visions Trailer, Simulation, No Man's Sky, Hello Games, Visions
Hello Games hat das nächste große Update für die Weltraumsimulation No Man's Sky freigegeben: Dieses trägt die Versionsnummer 1.75 beziehungsweise den Namen "Visions" und lädt mit vielen neuen Inhalten zum ausführlichen Erkunden der fremden Welten ein. In einem Trailer zeigen die Entwickler, welche Neuerungen die Spieler erwarten.
No Man's SkyNo Man's Sky ... No Man's Sky… bekommt auch in Zukunft ... No Man's Sky… noch weitere Updates
Das kostenlose Visions-Update lässt bereits bekannte Welten bunter und lebendiger erscheinen. Spieler können viele neue Artefakte außerirdischer Zivilisationen finden und als Trophäen sammeln. Die Flora und Fauna der Planeten ist jetzt noch vielfältiger und hält einige Überraschungen bereit. Außerdem können Spieler nun nach Knochen ausgestorbener Lebensformen graben. Dadurch lohnt es sich, auch auf bereits entdeckte Planeten zurückzukehren.

Das Update bringt zudem neue Community-Forschungsmissionen, in denen Spieler aus aller Welt ein gemeinsames Ziel verfolgen. Fortschritte werden dabei global geteilt. Grafikverbesserungen betreffen die Atmosphäre und den Himmel. Hin und wieder können Spieler nun sogar Regenbögen bestaunen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfach toll, wie sich Hello Games kümmert.
 
Muss ich mal wieder reinschauen. Ein echt gutes Spiel, dass meiner Meinung nach nur mehr Online-Interaktionen untereinander erhalten könnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen