Neue Engine & Crossplay - Call of Duty: Modern Warfare angekündigt

Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Infinity Ward, Modern Warfare, Cross-Play, Crossplay, Call of Duty: Modern Warfare Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Infinity Ward, Modern Warfare, Cross-Play, Crossplay, Call of Duty: Modern Warfare
Activision und der Entwickler Infinity Ward haben mit Call of Duty: Modern Warfare den nächsten Ableger der beliebten Shooter-Reihe angekündigt. Versprochen werden neben einer spannenden Einzelspielerkampagne unter anderem eine neue Grafikeninge und Crossplay zwischen den unterschiedlichen Plattformen. Ein erster Trailer stimmt auf die neuen Kriegsschauplätze ein.

Der Reboot der Modern-Warfare-Reihe schickt Spieler demnach wieder als Mitglied internationaler Spezialeinheiten auf unterschiedliche Missionen in bekannten europäischen Städten und im Nahen Osten - explizit genannt wird ein Einsatz in London. Kenner der Reihe dürfen sich außerdem auf ein Wiedersehen mit Captain Price freuen. Neben einer Kampagne wird es auch wieder diverse Online- und kooperative Spielvarianten geben. Auf einen Season Pass wird hingegen verzichtet.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Geplant ist zudem Crossplay zwischen dem PC und den Konsolenfassungen. Details hierzu wurden zunächst allerdings nicht genannt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gehen den jetzt schon inzwischen die Namen aus?
 
Crossplay beim Shooter ? Das wird bestimmt spaßig für die Konsolen-Spieler....
 
@Nandemonai: Zumindest bei der XBOX kann man(falls sie es bei CoD einbauen) M/T benutzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen