Call of Duty: Modern Warfare - Trailer zum Story-Modus veröffentlicht

Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Modern Warfare, Infinity Ward, Call of Duty: Modern Warfare Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Modern Warfare, Infinity Ward, Call of Duty: Modern Warfare
Activision hat im Rahmen von Sonys State of Play einen neuen Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare gezeigt. Dieser will vor allem auf die Kampagne des kommenden Shooters von Infinity Ward einstimmen und verrät mit filmreifen Bildern neue Details zur Handlung.
Call of Duty: Modern WarfareIn Modern Warfare … Call of Duty: Modern Warfare… muss Captain Price … Call of Duty: Modern Warfare… einen globalen Krieg verhindern
Wie das neue Video recht deutlich macht, wird die Kultfigur Captain Price in Modern Warfare eine entscheidende Rolle spielen. Price beziehungsweise die SAS verbünden sich mit der CIA und den urzikstanischen Befreiungskräften, um eine große Menge gestohlener Chemiewaffen sicherzustellen und so einen globalen Konflikt zu verhindern.

Während der Kampagne werden Spieler an verschiedenen Orten rund um den Globus kämpfen. Genannt werden unter anderem London und der Nahe Osten. Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gabs nicht schon mal ein CoD Modern Warfare? Oo
 
@frank273: Jap, gab es. Activison will die Reihe rebooten.
 
@frank273: Nachdem die letzten Teile die Erwartungen der Anleger enttäuscht haben, geht Activision zu DEM EINEN Teil zurück, der den Riesenerfolg gebracht hat in der Hoffnung, die Anleger diesmal zu bedienen.
 
@frank273: Genau genommen gab es insgesamt 4 Modern Warfare Titel.
MW1-3, dann 1 als Remastered und jetzt wie Bananajoe311 schon sagte ein Reboot.

Was bei der Beta letzte Woche aber sehr schnell auffiel: Es wird endlich eine neue Engine verwendet.
Dadurch gibt es jetzt auch einen Modus mit richtig großen Teams (32vs32) mit Panzern, Helikoptern und anderen Fahrzeugen (also Richtung Battlefield).

Die Steuerung und das Verhalten von den Fahrzeugen ist noch etwas krüppelig, die Spawnpoints sind auch fragwürdig und laden zum Spawnkillen ein, aber alles in allem fühlt es sich runder an.
Mir gefällt auch die neue Aufsatz Art und Weise statt mit diesen "10 Punkten" pro Klasse, hat man eine primäre und sekundäre Waffe, bei der man für verschiedene Bereiche einen Aufsatz wählen kann (ein Magazin, ein Mündungsaufsatz, usw.).

Der Titel wird auch Crossplay enthalten und an Konsolen bietet es wohl native Tastatur & Maus Unterstützung.

Zusammenfassend: Einerseits einige Änderungen, aber alles in allem fühlt es sich immer noch nach CoD an.
 
@Tical2k: "die Spawnpoints sind auch fragwürdig und laden zum Spawnkillen ein" - dieses Problem hatte CoD doch (leider) schon immer..
 
@Tical2k: Ich habe es leider zeitlich nicht geschafft, an der Beta teilzunehmen. Wie ist das Gameplay? Genauso ADHS-lastig wie bisher oder hat man auch eine Chance ohne epileptische Anfälle?
 
@tommy1977: Allgemein ein schnelles Gameplay - war zumindest bei TDM, Domination und insbesondere Ground War (der neue große Modus) der Fall.
Hab allerdings bislang nur Black Ops 3 & 4 so richtig gespielt und da empfand ich das bereits als nicht "ADHS-lastig" und bekam auch keine epileptischen Anfälle. Das typische "manchmal geht ein ganzes Magazin rein [wie man schön an den Hitmarkern sieht] und er stirbt nicht und manchmal stirbt er nach 2 Treffern" Gefühl ist ebenfalls vorhanden.

Gerade die Map für Ground War war fast zu klein, weshalb da nochmals etwas mehr Hektik reinkam - insbesondere auch durch die Fahrzeuge und manch neue Scorestreaks.

Am "besten" fand ich allerdings die Türmechanik, die von allen Audioeinflüssen von der Lautstärke am höchsten war, wenn man eine geöffnet oder geschlossen hat.
 
@Tical2k: Du weißt sicher, was ich meine. Also hat sich an der reinen Spielgeschwindigkeit nicht geändert? Dann ist das nichts für mich...viel zu hektisch. Da bleib ich lieber bei BF.
 
gäääääähn, da waren die Vorgänger besser, alles wieder nur aufgehübscht.
 
Aber was sie verkackt haben:
Ein Teil der Inhalte ist ps4 exklusiv für 1 Jahr.
Alle anderen selber preis weniger inhalt. Verarschung pur
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen