Metroid Dread - Nintendo zeigt einen neuen Trailer zum Switch-Titel

Bereits in wenigen Tagen erscheint das nächste Kapitel der Metroid-Saga für die Nintendo Switch: In Metroid Dread muss sich die Heldin Samus Aran auf einem weit entfernten Planeten einer tödlichen Bedrohung stellen. Ein neuer Trailer stimmt jetzt auf das 2,5D-Abenteuer ein.
Metroid DreadMetroid Dread ... Metroid Dread... führt die Geschichte ... Metroid Dread... eines GBA-Klassikers fort
Metroid Dread wurde erst im Sommer dieses Jahres offiziell vorgestellt. Bei dem Spiel handelt es sich inhaltlich um den direkten Nachfolger von Metroid Fusion, das 2002 für den Game Boy Advance erschienen war. Ursprünglich sollte auch Metroid Dread damals noch für den Handheld umgesetzt werden, aufgrund technischer Schwierigkeiten wurde das Projekt jedoch eingestellt - und nun für die Nintendo Switch wiederbelebt.

Wie der neueste Trailer noch einmal zeigt, ist Metroid Dread ein klassischer Sidescroller in 2D- beziehungsweise 2,5D-Grafik, in dem sich die Kopfgeldjägerin Samus durch labyrinthartige Umgebungen voller Gefahren ihren Weg bahnen muss. Dabei kann sie verschiedene Waffen und Power-ups einsetzen und dieses Mal auch durch schmale Passagen rutschen und bestimmte Wände hochklettern.

Metroid Dread erscheint am 8. Oktober 2021 für die Nintendo Switch und kann ab sofort vorbestellt werden.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade dass ja nach den Advance scheinbar nur die Switch rauskam.. Alle anderen Konsolen waren dazu nicht in der Lage? Aber ich freue mich trotzdem riesig drauf und grafisch siehts echt super aus..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen