Hitman 2 - Schauspieler Sean Bean ist das erste 'Elusive Target'

Trailer, Square Enix, Warner Bros., Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 2 Trailer, Square Enix, Warner Bros., Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 2
Auch in Hitman 2 werden Spieler wieder Jagd auf besonders schwer zu fassende Ziele machen können. In einem neuen Trailer haben die Verantwortlichen das erste "Elusive Target" vorgestellt, das von keinem geringerem als dem Schauspieler Sean Bean ver­körpert wird.
Hitman 2Auch in Hitman 2 ... Hitman 2... gibt es wieder ... Hitman 2... schwer zu fassende Ziele
Bei den "Elusive Targets" oder in der deutschen Version "Schwer zu fassenden Zielen" handelt es sich um zeitlich begrenzte Missionen, die Spieler jeweils nur einmal angehen können. Wer also beim Auftragsmord scheitert, bekommt keine zweite Chance. In der ersten Mission schlüpft der britische Schauspieler Sean Bean in die Rolle des MI5-Agenten Mark Faba. Wie dieser höchstpersönlich im Video erklärt, hat er ein Faible für Explosionen - und schreckt auch vor Mord nicht zurück.

Hitman 2 kommt am 13. November 2018 in den Handel. Die erste Elusive-Mission "The Undying" steht danach ab dem 20. November für insgesamt zehn Tage bereit.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da Sean Bean in kaum einer Produktion überlebt, in der er mitmacht, kann er auch in Hitman kaum ein so elusives Target sein.
 
@Niccolo Machiavelli: dir is aber schon klar,dass das nur ein Spiel ist?
 
@tetam: Jup. Dir aber offensichtlich nicht, dass das ein Witz war.
 
Irgendwie find ich das doof daß sie da Missionen basteln die man nur begrenzte Zeit spielen kann.
Ist doch reine Resourcenverschwendung und blöd wenn man die Inhalte nie zu Gesicht bekommt.
 
@Johnny Cache: das soll zum Vorbestellen animieren...
 
@Speedp: Mich animiert es eher die Finger davon zu lassen...
 
@Johnny Cache: Bei mir leider dasselbe... aber irgendwer im Marketing hat nen dicken Gehaltscheck bekommen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen