Fan baut Star Wars in Minecraft nach - und zwar die ganze Galaxis

Man muss wohl nicht mehr näher ausführen, was für ein Kre­a­tiv­bau­kas­ten Minecraft ist, das Klötzchen-Spiel wird schon lan­ge ein­ge­setzt, um berühmte Bauwerke und sogar Städte nach­zu­bau­en. Das Projekt eines Fans toppt aber wohl alles bisher Dagewesene.

Ein Spieler namens Vistachess hat sich nichts weniger als die gesamte Galaxis von Star Wars vorgenommen.
Star Wars in MinecraftAuf Coruscant... Star Wars in Minecraft...kann man den Handelsbezirk... Star Wars in Minecraft...sowie den Senat besuchen

Tatooine und Coruscant sind schon fertig

Freilich benötigt man nicht besonders viel, um sich etwas vorzunehmen bzw. anzukündigen, im Fall eines Star Wars- und Minecraft-Fans namens Vistachess gibt es aber bereits Beweise (via PCGamesN). Denn Vistachess hat bereits zwei Planeten umgesetzt, genauer gesagt sind es die Wüstenwelt und Luke Skywalkers "Heimat" Tatooine sowie Coruscant, Sitz der Republik und später des Imperiums.

Dafür brauchte der Enthusiast etwa ein Jahr, natürlich wurde nicht alles Stein für Stein gebaut, in einem YouTube-Video erklärt der Macher, dass die Karten vor allem mit Hilfe von WorldPainter und WorldEdit entstanden sind. Das bedeutet allerdings nicht, dass Vistachess nicht auch selbst Hand angelegt hat, denn natürlich mussten viele Details manuell verändert und ergänzt werden.

Tatooine und Coruscant sind allerdings nur der Anfang, es sollen noch viele weitere Star Wars-Planeten folgen, Vistachess spricht sogar von der gesamten Galaxis. Die ersten beiden Bereiche der Map bzw. Planeten sind jedenfalls schon mehr als beeindruckend, es gibt jede Menge Sehenswürdigkeiten, darunter Mos Eisley, Jabbas Palast, den Senat und etliches mehr.

Wie der weitere Fahrplan aussieht, hat Vistachess nicht verraten, man kann aber wohl davon ausgehen, dass noch Planeten und Monde wie Hoth, Naboo, Endor, Kashyyyk und Korriban folgen werden. Seine Arbeit dokumentiert er oder sie jedenfalls auf Reddit, Updates gibt es auch auf dem Blog der Star Wars- und Minecraft-verrückten Person.
Star Wars in MinecraftAuf Tatooine gibt es Mos Eisley.. Star Wars in Minecraft...Luke Skywalkers 'Haus'... Star Wars in Minecraft...und Jabbas Palast zu sehen
Das Projekt ist nicht das erste, das eine popkulturelle Welt in Minecraft nachbaut, ähnliche Vorhaben gab es bereits bei Mittelerde (Herr der Ringe), Breath of the Wild (Zelda), Doom, Half-Life, The Witcher und noch einigen mehr. Was Umfang und Aufwand betrifft, so ist das Star Wars-Projekt das bisher größte - und das mit Abstand.
Jetzt einen Kommentar schreiben