Sigma 90 mm f/2.8 DG DN Contemporary: Klein, lichtstark und flexibel

Mit dem neuen Objektiv 90 mm f/2.8 DG DN Contemporary hat Sigma einmal mehr ein ziemlich gutes Produkt abgeliefert. Das Produkt ist vergleichsweise leicht und kommt trotzdem in einem robusten Metallgehäuse daher. Die Kollegen von ValueTech TV haben das System natürlich direkt getestet und zeigen sich durchaus beeindruckt.

Das Objektiv dürfte besonders Nutzern gefallen, die häufiger Portrait-Aufnahmen anfertigen. Es ist aber darüber hinaus so klein und trotzdem lichtstark, dass es sich äußerst flexibel einsetzen lässt. Selbst bei Videoaufnahmen kann es mit einem problemlos funktionierenden Autofokus glänzen.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ähm... f/2,8 sei lichtstark, für eine Festbrennweite mit so unspektakulärer Brennweite? Echt jetzt?

Selbst für ein klassisches, deutlich längeres 135 mm war f/2,8 schon vor mindestens 40 Jahren Standard.

Heutzutage gilt bei einem (vergleichbaren) 85 mm Portraitobjektiv f/1,8 (!) als normal und f/1,4 als gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen