Philips Hue Play Gradient Lightstrip - Ambilight-Alternative im Test

Philips bringt mit dem Hue Play Gradient Lightstrip einen mehrfarbigen Leuchtstreifen auf den Markt, mit dem sich die von Ambilight-Fernsehern bekannte Lichtprojektion für nahezu beliebige TV-Geräte nachrüsten lässt. An der Rückseite des Fernsehers angeklebt gleicht sich der Lightstrip an die Inhalte auf dem Bildschirm an und projiziert die entsprechenden Farben an die Wand. Wie gut dies funktioniert und wie der Lightsrip richtig konfiguriert wird, zeigt unser Kollege Johannes Knapp im Video.

Getestet wurde der Lightstrip in der Variante für 75 Zoll große TV-Geräte. Mit einer Länge von 302 cm eignet er sich aber auch noch gut für 82 Zoll große Fernseher. Positiv ist etwa, dass die Lichtprojektion in einem 45-Grad-Winkel erfolgt. Dank der im Lieferumfang enthaltenen Halterungen ist der Lightstrip über­ra­schend einfach zu befestigen. Die Konfiguration erfolgt über die Hue-App und verlief im Test problemlos.

Zu beachten ist, dass der Philips Hue Play Gradient Lightstrip zusammen mit einer Philips Hue Bridge und einer Philips Hue HDMI Sync Box betrieben werden muss. Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr nette Sache, aber der Preis ist einfach mal völlig überzogen. sync box und stripe 450 ca, gehts noch? Ich hab mein ganzes Haus mit Hue leutmitteln versehen und das war schon echt nicht günstig. Aber hier kann man wirklich noch sagen: Qualität kostet halt. Für ca 200 Euro wäre das noch vertretbar aber alles andere ist schon irgendwie Wucher.
 
@HeavyM: Vorallem, weil das eine Spielerei ist. Eine Nette zwar, aber dennoch Spielerei. Bei den Leuchtmitteln erfüllen die ja einen wichtigen Zweck und wenn ich mir die Haltbarkeit anschaue - mir ist noch kein einziges Philips Hue Leuchtmittel kaputt gegangen und ich habe 40 ca. - Ist sogar der Preis noch halbwegs in Ordnung. Gibt ja immer wieder Angebote. Aber wenn man wie du sagst schon 450€ für ein Nachrüstset zahlen muss und Philips TVs mit Ambilight teilweise schon günstiger zu haben sind, passt das einfach nicht.
 
@FatEric: jup bei mir sind es auch ca 40 Leuchtmittel und auch noch keine einzige kaputt. Der Mist von Ikea ist nach dem Versuch das im Keller zu packen auch wieder rausgeflogen. 4 Wochen 2 birnen kaputt.
 
@HeavyM: Ich habe noch Leuchtmittel von Osram. 2 Sind da auch schon kaputt.
 
Es dauerte ca. 25 Sekunden bis ich gecheckt habe, dass es nicht 1 verdammt riesiger TV und ein kleiner davor ist sondern nur einer bei dem einfach ein TV gezeigt wird...Brauche wohl noch einen 2ten Kaffee^^
 
@Edelasos: Mir ging es auch so, Kaffee hat geholfen :)
 
@Edelasos: Stimmt ;)
 
Solange man damit das TV Signal / Kabel nicht nutzen kann, ist das völliger murks.

So ist es nur für Zuspieler Games und BR-Discs zu gebrauchen.
Mit viel Pech handelt man sich dann aber noch weitere Probleme mit asynchronen Ton ein, den man dann auch erstmal wieder in den Griff kriegen muss, oder? :(
 
@neulich: Also ich hab meine Sync Box folgendermassen Verbunden:

Sync Box mit dem TV verbunden und dann die Sync Box mit dem Verstärker. Funktioniert alles einwandfrei. Weder Ton noch sonstige Probleme bisher.
 
@Edelasos: Danke für den Hinweis aber wie bekommst Du das TV Signal dann in die Syncbox, das habe ich nicht ganz verstanden. Viele Grüße
 
@neulich: Ich habe alle meine Geräte Inkl. der TV Box am Verstärker angeschlossen. Die SyncBox übernimmt alles, was vom Verstärker kommt.
 
@neulich: Dachte ich auch erst. Aber ich habe mal überlegt, wann ich das letzte mal wirklich TV geschaut habe. Es kommt einfach nichts mehr, was sich lohnt im TV zu schauen. Und irgendwelche Dokus oder Nachrichten tuns dann auch ohne Ambilight.
 
@FatEric: Ja da ist tatsächlich was dran!
 
geht das denn ohne die sync box trotzdem mit alexa für farbe wechseln etc. ?
 
@Al13: klar aber nicht synchron sonder nur auf Befehl dann halt
 
@Al13: Nur wenn der SyncModus ausgeschaltet ist funktionierder Strip wie die anderen Hue Lampen ja.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen