Canon stockt seine RF-Klasse mit guten Mittelklasse-Objektiven auf

Auf der Fotomesse Photopia gab es zwei neue Objektive Canons zu sehen, mit denen die große Marke den preiswerteren Bereich ihrer Produktpalette bereichert. Die Kollegen von ValueTech TV hatten bereits die Gelegenheit, die Produkte auf der Veranstaltung kurz auszuprobieren und zeigen sich erst einmal begeistert.

Die beiden Modelle Canon RF 16mm F2.8 STM sowie das Canon RF 100-400mm F5.6-8 IS USM sind für 339 und 729 Euro angekündigt. Die Verarbeitung ist gewohnt gut und auch der Autofokus ließ wenig zu wünschen übrig. Zur Bildqualität lässt sich aktuell allerdings noch wenig sagen, da die Testmöglichkeiten auf dem Event dafür zu knapp bemessen sind. Hier sollen demnächst aber noch tiefergehende Informationen folgen.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen