Zum Star Wars-Day: Neuer Obi-Wan Kenobi-Trailer veröffentlicht

In wenigen Tagen startet bei Disney+ die neue Star Wars-Serie Obi-Wan Kenobi, für welche dann Ewan McGregor erneut in die Rolle des legendären Jedi-Meisters schlüpft. Pünktlich zum Star Wars-Day (May the 4th - be with you) gibt es ei­nen neu­en Trailer.

Füllt eine Lücke im Star Wars-Universum

Das sechsteilige Spin-off spielt zehn Jahre nach Star Wars: Die Rache der Sith (2005), allerdings noch vor Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) und soll so endlich die Lücke zwischen beiden Filmen zumindest ein wenig füllen. Im Mittelpunkt steht dabei - welch Überraschung - Obi-Wan Kenobi (gespielt von Ewan McGregor), der sich auf Tatooine vor den Truppen des Imperiums verbirgt und gleichzeitig auf den noch jungen Luke Skywalker aufpasst.

Für Probleme dürfte schließlich vor allem die Ankunft der Schurkin Reva (gespielt von Moses Ingram) auf dem Wüstenplaneten sorgen. Reva wird als ambitionierte und rücksichtslose Inquisitorin beschrieben, die mit Darth Vader ein gemeinsames Ziel verfolgt. Reva, auch bekannt als "Third Sister", war einst selbst ein Jedi, hat sich dann jedoch der dunklen Seite der Macht zugewandt und wurde nach der Order 66 auf die überlebenden Jedi angesetzt. Der Trailer zeigt sie unter anderem mit einem roten Lichtschwert.

Die Serie bringt auch Darth Vader zurück

Neben McGregor und Ingram zählen noch Joel Edgerton, Bonnie Piesse, Moses Ingram, Indira Varma, Rupert Friend und Sung Kang zum Cast und auch Hayden Christensen kehrt in seine Rolle als Anakin Skywalker beziehungsweise Darth Vader zurück. In der neuen Vorschau ist zumindest schon einmal Vaders unverkennbares Atmen zu hören.

Obi-Wan Kenobi startet am 27. Mai 2022 exklusiv bei Disney+. Regie bei der Miniserie führte Kanadierin Deborah Chow. Chow hatte bereits bei zwei Episoden von The Mandalorian auf dem Regiestuhl Platz nehmen dürfen.
Jetzt einen Kommentar schreiben