Star Trek: Lower Decks - Die Animationsserie geht im August weiter

Letztes Jahr war mit "Lower Decks" eine Animationsserie im Star Trek-Universum ge­star­tet, die Fans witzige Einblicke in den Alltag vier unerfahrener Ensigns an Bord des eher unwichtigen Raumschiffs USS Cerritos liefert. Ein erster Teaser stimmt nun auf die zweite Staffel ein, die nun auch einen konkreten US-Starttermin bekommen hat.

Weiter geht es mit den Geschichten von Brad Boimler, Beckett Mariner, D'Vana Tendi und Sam Rutherford in den USA am 12. August 2021. Während die neuen Folgen dort bei Paramount+ zu sehen sein werden, dürfte hierzulande Amazon diese weiter bei Prime Video bereitstellen. Eine offizielle Bestätigung oder ein genaues Datum stehen aber noch aus.

Der Teaser feierte seine Premiere beim gestrigen First Contact Day. Im Rahmen der Online-Veranstaltung wurde außerdem eine dritte Staffel bestätigt, welche dann vermutlich 2022 startet.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die dritte Staffel ist die beste News des Tages.
 
Coool...! Ich fand LD als das beste was Star Trek die letzten Jahre zu bieten hatte! Freu mich drauf! :-)
 
@karlo73: Jepp vor allem das Staffel-Finale war für mich eins der besten S01 Finale von Star Trek.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen