Red Notice: Teaser zum Netflix-Film mit The Rock, Gadot & Reynolds

Wenn Netflix in einem Film Gal Gadot, Dwayne Johnson und Ryan Reynolds auftreten lässt, ergibt dies nicht nur die teuerste Eigenproduktion des Streaming-Dienstes für das Jahr 2021, sondern auch ein Actionfeuerwerk, das sich hinter großen Kinoblockbustern nicht zu verstecken braucht. Wie ein erster Teaser-Trailer nun zeigt, will Red Notice zudem mit einer ordentlichen Ladung Humor für hohe Abrufzahlen - und gewiss den einen oder anderen neuen Abonnenten - sorgen.

In Red Notice sehen wir Dwayne "The Rock" Johnson (Fast & Furious) in der Rolle des FBI-Agenten Rusty, der gleich zwei von Interpol per roter Ausschreibung gesuchten Kriminellen auf der Spur ist: da wäre zunächst ein Meisterbetrüger, der im Film vom Deadpool-Star Ryan Reynolds verkörpert wird. Ebenfalls auf der Fahnungsliste steht eine Kunstdiebin - gespielt von der "Wonder Woman" Gal Gadot. Doch selbst als sich der Ermittler Rusty mit dem charmanten Hochstapler verbündet, scheinen die beiden dem Talent der verführerischen Dame nicht gewachsen zu sein.

Regie bei Red Notice führte Rawson Marshall Thurber, der bereits 2018 auch schon für Skyscraper mit Dwayne Johnson zusammengearbeitet hatte. Red Notice startet am 12. November 2021 exklusiv bei Netflix.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lass mich raten, oohne den Text zu lesen oder den Trailer gesehen zu haben: The Rock spielt ein Cop für irgendeine Behörde (CIA, FBI, o.ä.), war vorher aber Soldat für irgendwas?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen