Neues Labor-Update für Mesh mit FritzBox 7490 plus neue 06.83-Version

AVM arbeitet noch immer an der finalen Version des neuen FritzOS 06.90 für die beliebte, weit verbreitete FritzBox 7490. In dieser Woche gab es nur wieder eine Aktualisierung der Vorabversion, die den Fokus auf Stabilität legt und Fehler behebt. mehr... Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 Bildquelle: AVM Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 AVM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Fritzbox 6490 Cable hat diese Woche auch eine ähnliche Aktualisierung erhalten.
Version 6.84

Neue Funktionen und Verbesserungen

Mehr WLAN-Tempo durch Band Steering
Internet: Portfreigaben zusammengefasst mit MyFRITZ!-Freigaben und IPv6-Freigaben
Sicherheit: Einstellungen mit zusätzlicher Bestätigung und sichere Passwörter für IP-Telefone
Unterstützung für den Betrieb von DECT-Telefonen anderer Hersteller
FRITZ!Fon: weitere Startbildschirme und Nachtschaltung
Smarthome: Schalten durch Geräuscherkennung mit FRITZ!DECT 200
 
Auch wenn diese von um ist?
 
@Flo_coe: Nein, außer das branding ist entfernt. Geht wunderbar....
 
Also laut Amazon ist die 7430 die beliebteste Fritz box.

Diese habe ich mir auch vor ein paar Monaten geholt. Kann mich nicht beklagen.
 
@Sonnenschein11: hat nur 100er Netzwerk, wäre mir zu wenig... aber ansonten noch recht schick
 
@Maggus2k:

Man muss schon wissen, was man brauch. Ich benötige nur das WLAN. Da ich in mehreren Zimmern WLAN nutzen möchte, benötige ich auch das 5GHZ Netz nicht.
 
@Sonnenschein11: da hast du natürlich recht, ich persönlich achte aber schon darauf, speziell beim Router, dass er aktuelle Standards unterstützt und nicht schon fast EOL hat, da ich den mindestens 4 Jahre haben möchte ^^
 
Ein globaler Werbefilter für's Netzwerk wäre mal was, aber das trauen sie sich wohl nicht.
Alternative wäre auch eine Erweiterung der Blacklist klasse, die kann nämlich im moment nur maximal 400 Einträge, was etwas wenig ist, um Werbe-URLs oder -IPs aus deb mittlerweile bekannten Listen, die es überall gibt zu filtern. Natürlich ist die FritzBox Hardware nicht unbedingt die stärkste von der Leistung her, aber sowas sollte doch drin sein.
Natürlich könnte man sowas auch mit einem RaspberryPi mit Linux drauf realisieren, der per LAN Kabel an die Box angeschloßen ist und z.B. als DNS Server oder Proxy konfiguriert wird und solche URL blockt und filtert. Aber wozu, wenn sich das auch in der FritzBox realisieren ließe?!
 
@mecki77: habe ich avm schon vorgeschlagen, vielleicht sollten mehr Leute den sagen dass die Zugangs Profile um ein adblock Eintrag erweitert werden sollten!
 
@mecki77: nimm doch den adguard DNS... Funzt prima fürs ganze Netzwerk ;)
 
Meine os 6.83 ist schon einige Monate alt. Sollte doch für die Fritz 7490 eine überarbeitete geben, wird mir aber nicht angezeigt.
 
@storm62: auf der avm Seite bei den Labor fw.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr ACEPC T11 Silver Mini pcACEPC T11 Silver Mini pc
Original Amazon-Preis
142,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
121,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21,45