Sysinternals: Microsoft stellt Procmon für Linux-Systeme bereit

Nachdem Microsoft schon vor einiger Zeit das Sysinternals-Tool Procdump für Linux-Systeme bereitgestellt hat, möchten die Redmonder nun auch Procmon auf das Open-Source-Betriebssystem portieren. Mit dem Werk­zeug können die Nutzer die ausgeführten ... mehr... Microsoft, Linux, Betriebssysteme Bildquelle: Microsoft Microsoft, Linux, Betriebssysteme Microsoft, Linux, Betriebssysteme Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die meisten Tools der Sammlung sind schon recht spezifisch auf Windows ausgelegt. Das wird sicherlich kein kompletter Port in Zukunft.
 
Hauptsache man bindet den Tweet hier als SCREENSHOT ein, wtf.
 
@Mampf: Ist kein so schlechter Kompromiss aus Datenschutz (wenn es direkt so eingebunden ist, dass clientseitig Twitter aufgerufen wird, könnte das gegen die Interesse von Usern sein, die ihre IP und ihre Request-Header nicht an Twitter schicken wollen) und Komfort (die klassische Lösung, dass man eingebundene Tweets per Klick aktivieren muss, ist umständlich).

Wäre aber günstig, wenn das Bild nicht auf eine Bildergalerie verlinkt sondern auf den Tweet direkt. Vielleicht mit einem entsprechend Großem Symbol für externe Verweise in der Bildecke.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen