Xbox Scarlett: Start der günstigen Lockhart-Konsole wohl abgesagt

Bisher ging man davon aus, dass sich hinter Xbox Project Scarlett zwei Konsolen verbergen - Anaconda und Lockhart. Xbox-Chef Phil Spencer spricht jedoch nur noch von einem Modell und Experten rechnen damit, dass die Pläne für eine günstigere Version ... mehr... Microsoft, Xbox, Konsolen, Spielekonsolen, Xbox Scarlett, Xbox Two, Anaconda, Lockhart Microsoft, Xbox, Konsolen, Spielekonsolen, Xbox Scarlett, Xbox Two, Anaconda, Lockhart Microsoft, Xbox, Konsolen, Spielekonsolen, Xbox Scarlett, Xbox Two, Anaconda, Lockhart

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist zwar bisher nicht wirklich thematisiert worden, aber irgendwie erschien mir das vollkommen klar. Warum auch zweigleisig fahren? Überrascht mich jetzt Null, und ist auch vernünftig.
 
@DON666: Zumal ja auch angekündigt wurde bei der E3, dass auch die Xbox One schon Streamen können wird. Damit ist eine extra Konsole ohnehin nicht nötig.
 
Die PS3 War die Letzte Konsole die ich gekauft habe wegen "HABEN WILL".
Danach nur noch wegen guten Rabatt oder ein bestimmtes Spiel (alternative los)

Z.B.: Meine XBOX ONE Elite habe ich nur, weil sie mir für 150,- + Spiele verkauft wurde, im gutem Zustand.

Aber ab der Konsolengeneration X-BOX (Classic) und abwärts habe ich alles bis zum Atari 2600
 
@C.K.Nock: Vielleicht liegt das nicht an den Konsolen sondern daran, dass du älter geworden bist?
 
@Matico: Sagen wir mal "erfahrener". Ich habe eine Art Beizung zu den Dingen, die ich besitze. Deshalb gehe ich auch sorgfältig mit ihnen um. Ich habe mich wohl vom HYPE gelöst und kann wohl besser zwischen Echter Neuheit oder Werbephrasen unterscheiden. Genauso ist es bei mir auch so bei "Rabattaktionen". Man kann sagen das das ich Objektiver und geduldiger geworden bin, in Bezug auf elektronischer Unterhaltung.
 
@C.K.Nock: Man kann auch sagen älter. Das eine geht mit dem anderen meist einher. No offense ;)
 
@Matico: Also wir haben "Älter" und "Erfahrener" im Topf.

Wie wäre e wenn ihr beide euch auf "Reifer" einigt?
 
Sie machen es einfach wie das letzte Mal. Es kommt eine Konsole mit Top-Hardware, 3-4 Jahre später bringt man sie nochmal mit aktualisierter Top-Hardware, führt die andere Linie aber weiter ... und schon hat man seine zwei Konsolen in unterschiedlichen Preisklassen.
 
@RegularReader: die Xbox One hatte zum Release alles aber keine Top Hardware!
 
Die Xbox One SAD Edition war evtl. ein Testlauf und die günstigere Next-Gen wäre eine All Digital geworden. Nun hat man erkannt dass der Markt noch nicht reif (Oder die SAD einfach nur lieblos) ist und beschränkt sich auf die Flagship Konsole.

Xbox Two? Ich hoffe, ich bete nicht!! Endlich mal ein vernünftiges Namenskonzept MS, es kann doch nicht so schwer sein!?! Xbox Anaconda wäre doch noch cool, why not? Danach jede neue Version mit einem anderen Raubtier oder Reptil, das passt doch!

Oder Xbox 5 (Xbox, Xbox 360, Xbox One, Xbox One X = 4 Konsolen) um bei der Versions Nummer mit der PS5 gleich zu ziehen. Oder schlicht Xbox 2020, dann hat man gleich noch das Modelljahr und eine schöne hohe Nummer, 2020 ist ja auch eine nette Zahl. Aber bitte keine Xbox Two, Xbox 960 oder Xbox One Pro X oder Xbox whatever.....BITTE!
 
@barnetta: die One X stellt keine neue Generation dar, genauso wie die PS4 Pro keine PS5 ist. Daher ist der Name hier schon in Ordnung. Gehört ja klar noch zur One Familie.
Aber bei den Namen geb ich dir Recht. Die sind alle nicht so toll ^^?
 
@bigspid: Ja, bei MS sind die Konzeptnamen immer cooler als die Bezeichnungen der finalen Version (Durango = 360, Scorpio = One X) Ich hoffe doch dass bei Scarlett nicht wieder irgend ein nüchterner, langweiliger und wenig Suchmaschinen freundlicher Name kommt.

Gutes Beispiel auch, "Mixer". Such mal die Mixer App unter "Mixer" im iOS App Store. Da kommt vieles, aber nicht die Mixer App. Bei Twitch ist sofort alles klar.

Nein, Namen kann Microsoft einfach nicht. Aktuellstes Beispiel. Die neue Xbox App für Windows 10 nennt sich "Xbox Konsolen Begleiter".....sorry, aber das klingt wie schlecht durch den Translator gejagt.......
 
@barnetta: Die Raubtiernamen an sich wären nicht schlecht, allerdings hat so ein klagewütiger Fruchthändler irgendwo aus Kalifornien schon mal seine Betriebssystemversionen so benannt, insofern entfällt das wohl eher. Aber "Xbox Two"? Bitte nicht, da sind wir uns einig (und hoffentlich auch Microsoft!).
 
@barnetta: Das one steht ja auch für das all-in-one Erlebnis. Da ergibt two auch keinen Sinn.
 
@moniduse: Schon klar. Aber One war schon bekloppt!
 
8K bis zu 120 FPS, Marketing für den DAU...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen