Sky Ticket startet Download-Option für Serien und Filme in mobilen Apps

Der Pay-TV-Anbieter Sky startet für die iOS- und Android-Apps für Sky Ticket jetzt eine Download-Funktion. Damit kann man beliebige Serien und Filme herunterladen, um sie später offline anzusehen. mehr... Streaming, Tv, Sky, Sky Deutschland, Sky Ticket Bildquelle: Sky Streaming, Tv, Sky, Sky Deutschland, Sky Ticket Streaming, Tv, Sky, Sky Deutschland, Sky Ticket Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wow. beeindruckend... wie lange sie dafür gebraucht haben. sky ist sowss von antiquiert und oll. hätten sie nicht diese pseudo macht von premiere geerbt wären sie wie maxdome schon lange down.

denk mit dem start von disneys streamingdienst wird es bei den anderen platformen bald gähnende leere herschen.
 
@Tea-Shirt: Ich glaube nicht das viele unbedingt Bock drauf haben auch noch Disney zu abonieren. Disney hat zwar einige gute Filme und Serien, allerdings hat der Dienst einen großen Nachteil, er ist halt nur Disney.
 
@Tomarr: Du würdest dich wundern, was alles zu Disney gehört:
Marvel
Twentieth Century Fox
Lucasfilm
Pixar

Vom offensichtlichen wie das ganze Superheldenzeug der letzten 10 Jahre mal abgesehen, der Fluch der Karibik Reihe, der Star Wars Reihe, Toy Story, Muppets Reihe, Simpsons, Family Guy, ...

Das könnte stundenlang so weitergeführt werden. Mag sein, daß da nicht viel für dich bei ist, "nur" Disney ist aber stark untertrieben. Die hätten vom Start Weg massig exklusives Zeug, was nicht einmal mehr neu aufgebaut werden muss. Das meiste davon kennt (und liebt) der Kunde bereits seit Jahrzehnten.
 
@Nahkampfschaf: Ich weiß, ist schon eine ganze Menge und auch vieles gutes Zeug dabei.

Nur ich habe bei Netflix ja schon das Problem, bin seit ein paar Monaten krank geschrieben und habe Langeweile, und selbst da wird es recht schnell schwieriger etwas zu finden was mich noch interessiert.
 
@Tomarr: dann kündige. Es gibt genug andere dienste die man probieren kann. So geht es jedem irgendwann. Hör auf dich an den content eines anbieters zu binden. Das ist der erste schritt in die falle. Eben jene welche disney nun ausspielen will.
Die leute werden definitiv kein bock haben doppelt und dreifach zu zahlen. Gewöhne dir an öfter im jahr zu springen. Das wäre wohl das beste feedback was man geben kann.
Ich such mir im vorfeld ein paar serien raus gucke wo es diese gibt und klapper die dann einfach ab. Bin momentan annallen start trek episoden dran und habe deswegen wieder netflix. Das sind dann etwa 4 monate für ... 3x~8 staffeln. Danach muss ich gucken wo the wire und sopranos laufen. Sei nicht doof und zahl nicht doppelt. Alles lässt sich easy kündigen und abschließen. Geh nicht arbeiten nur um solche rechnungen zu zahlen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen