Twitch Prime entwertet: Amazon schaltet Werbung auch für Abonnenten

Amazon nimmt Anpassungen an den kostenlosen Twitch Prime-Abonnements vor, die man ganz klar als Abwertung des Angebots verstehen muss. In Zukunft müssen Nutzer ganz auf die Werbefreiheit in den ausgewählten Streams verzichten, diese bleibt zahlenden ... mehr... Twitch, Curse, Twitch Desktop Bildquelle: https://app.twitch.tv/ Twitch, Curse, Twitch Desktop Twitch, Curse, Twitch Desktop

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
deswegen niemals prime, egal wo. man wird nach ner zeit einfach mit werbung zugeschissen... lächerlichst...
 
@mTw|krafti: Prime hat aber auch genug Vorteile, wie Video-Streaming, gratis E-Books, (ausgewähltes) Musik-Streaming, gratis Spiele auf Twitch, keine Versandkosten usw. und das alles für unter €70/Jahr. Da noch zu motzen halte ich eher für lächerlich.
Mag sein, dass man viele Dienste/Angebote davon nicht braucht, aber das ändert am allgemeinen Wert von Prime nichts.
 
@LotuSan: Das bringt nichts, wenn man die eine hälfte nicht nutzt, da man daran kein Interesse hat und die andere Hälfte von Amazon nicht geliefert/Erfüllt wird bzw. immer weiter beschnitten.

Bei Prime gibt es immer weniger Leistung für immer mehr Geld!
 
@Scaver: Kommt darauf an welche Hälfte.

Wenn du von Prime Photos, Music, Video, Twich, E-Books, kostenloser Versand nur Prime Video nutzt dann lohnt es sich schon.

Netflix kostet alleine schon mehr
 
@LotuSan: Ich brauche überhaupt kein Prime.
Nicht mal Amazon. Von daher sind die 70.-€ für mich rausgeworfenes Geld.
Zumal viele Angebote von Amazon auch ohne Prime kostenlosen Versand haben.
Hinzu kommt: das allermeiste was Amazon hat gibt es woanders teils wesentlich billiger.
 
@LastFrontier: Also wesentlich billiger kommt sicher immer auf das Produkt an. So viel günstiger sind die meisten Produkte bei anderen Händlern jedenfalls nicht.

Das Argument bei Amazon zu kaufen ist ja auch nicht zwingend der Preis. Es ist einfach wesentlich bequemer. Man hat fast alles an einem Ort und man muss sich keine Gedanken machen, wo man was bestellt um möglichst geringe Versandkosten zu haben. Dazu kommt, das ich meist alles auf einmal bekomme und das schon meist am nächsten oder übernächsten Tag.

Es ist einfach das Komplettpaket, das Amazon bietet und attraktiv macht. Der Preis ist da schon lange kein Grund mehr bei Amazon zu bestellen.
 
@Sterneneisen: Also die meisten Elektromikprodukte kaufe ich bei Media Markt, Saturn oder Spezialisten vor Ort. Habe ich bisher keine schlechte Erfahrungen gemacht und immer alles günstiger gefunden.
Ich bin aber auch einer, der gerne selbst einkauft und sich die Sachen vorher anschauen möchte.
Also für mich persönlich hat Amazon nichts bzw. kaum etwas, was ich woanders nicht auch bekomme.
Ich habe aber auch den Vorteil, dass ich in einem Ballungszentrum wohne und alles vor Ort habe.
Irgendwo in der Pampa würde ich das wohl auch anders sehen.
 
@mTw|krafti: Prime ist ein rundum Angebot. Für diejenigen die es nur für Twitch oder nur zum Musik hören wollen, könnte es schon ein eher "mäßig" gutes Angebot sein...

für denjenigen der 2x die Woche Post von Amazon bekommt und öfters Videos anschaut, ist Twitch doch einfach nur eine dreingabe...
=> Ja, ich hätte auch lieber etwas günstiger und klar, niemand würde nicht gern mehr wollen und weniger dafür ausgeben... aber belieben wir realistisch... Amazon Prime ist für VIELE Genial, für andere einfach Schwachsinn!
 
@bear7: Bringt nichts, wenn die "Post" dank Amazon Logistics später kommt, wie bei normalen Versand mit DHL und Co. oder ständig die Lieferungen ganz verschwinden.
Leider in 99% aller Fälle und ich bestelle wöchentlich Sachen dort!
 
@Scaver: es geht nicht nur um die Geschwindigkeit, sondern auch um den Service und den kosten!

Das mit der pünktlichen Lieferung ist Regional abhängig... bei mir kommt auch hin und wieder mal was "später"... aber wo leben wir, dass man nicht mal 2 Tage auf ein Paket warten kann?
 
@bear7: Beim PREMIUM Versand, der bei Prime kostenlos ist und genutzt wird, geht es eben doch genau darum. Denn DAMIT wird geworben, das der Premium Versand schneller erfolgt. Und das ist nachweislich nicht der Fall. Und ich scheine da nicht alleine mit dazustehen. Selbst ein Mitarbeiter von Amazon Logistics hat es mir die Tage bestätigt und mir mal das System genau gezeigt (weil ich ein Paket nicht annehmen wollte und er keine Option hatte, dies zu vermerken).

Es geht nicht darum, dass ich 2 Tage auf ein Paket warten muss. Das ist kein Problem. Aber als NICHT Prime Kunde warte ich 1-2 Werktage, MIT Prime sind es meist 3 und mehr!
Aber GENAU DAMIT wirbt Amazon doch, dass es durch den Premium Versand schneller geht und in Prime dieser kostenlos enthalten ist.

Es geht am Ende unterm Strich da drum, dass ich nicht bekomme, wofür ich bezahle! und Amazon sieht das übrigens genauso. Habe ich mehrfach schriftlich hier ihre Entschuldigungen.
Bringt mir halt nur nichts... von ner Entschuldigung habe ich die Sachen die ich brauche auch nicht schneller da.
Vor allem toll wenn man z.B. beim Umzug 2x LAN Kabel 50 Meter bestellt, die sollen 1 Tag später da sein. Nach ner WOCHE war immer noch nichts da und dann hieß es, können wir nicht mehr liefern, bestellen sie doch einfach neu.
Und ich sitze hier und kann den PC nicht nutzen und muss online schauen, dass ich mit dem Smartphone klar komme (und das ist nicht so ganz meine Welt, ich bevorzuge einen PC!).

Service und einhalten des Vertrags sieht anders aus!
 
@Scaver: "Denn DAMIT wird geworben, das der Premium Versand schneller erfolgt. Und das ist nachweislich nicht der Fall. "
...
"Aber als NICHT Prime Kunde warte ich 1-2 Werktage, MIT Prime sind es meist 3 und mehr!"

wenn das so ist, dann wäre es wohl echt ein Problem... das kann ich aber weder bestätigen noch habe ich sowas schon je gehört!
Ich kenne den Fall, dass die Post zu lange dauert, die Kapazitäten der Zusteller sind schon lange erschöpft, Überstunden und Überladene Autos sind normal... und dann kommt es vor, dass Pakete einfach nen Tag später kommen.
Meist sind es aber die Pakete anderer Dienste und nicht Amazon!
=> vermutlich ist es wirklich Regional unterschiedlich und was du schreibst ist bei dir eben völlig Richtig! Dann würde ich auf ein Sonderkündigungsrecht bestehen. Bei mir hingegen, könnte es Optimaler sein, aber dennoch bin ich Zufrieden.

kleiner Tipp (aber das wissen die meisten schon). Wenn mal 3 Pakete zu spät kommen, kann man sich im Chat oder am Telefon beschweren und bekommt dann 1 Monat Prime Verlängerung ... Scaver hat also Prime bestimmt schon Kostenlos über die nächsten Jahre ;)
=> das ist kein Vertragliches vorgehen oder man hat hier nicht das RECHT drauf... aber man macht das aus "Kulanz"
 
@Scaver: Von solchen Problemen habe ich noch nie gehört.

Aber warum kündigst du nicht einfach dein Abo?
 
@Sterneneisen: weil es einfach nur Stammtischgerede ist.
 
@Scaver: Du bestellst da wöchentlich Sachen obwohl du alles so schrecklich findest?

Das nenne ich leidensfähig.
 
@mTw|krafti: Dann mach es ganz einfach: Nutze Prime eben nicht, überlasse es den anderen die das Angebot gut finden. Ich finde Prime für mich auch uninteressant, aber es gibt sicher Leute die es toll finden. Die können es ja soviel sie wollen benutzen, tut mir ja nicht weh.
 
Darf ich mich dann entscheiden ob während der Werbung der Stream im Hintergrund weiterläuft und ich etwas verpasste, oder der Stream pausiert und ich nach der Werbung einen nicht mehr ganz so liven Livestream habe?
 
@tacc: natürlich läuft der Stream weiter. Hab schon oft wegen dieser blöden Werbung interessante Momente verpasst. Adblocker hilft im Moment aber wie lange...
 
Prime ist für mich damit endgültig vom Tisch!

Gratis Premium Versand:
Nett auf dem Papier, klappt abner in 99% der Fälle nicht.
Als Prime Kunde wird die Ware nur noch ausschließlich mit Amazon Logistics versandt und die sind das schlechteste Logistik Unternehmen in ganz Europa (nachweislich!). WEo man garantiert am nächsten Werktag seine Ware erhalten soll, gibt es IMMEr nur eine E-Mail ala "Kann heute nicht mehr zugestellt werden. Zustellung erfolgt in den nächsten 2-3 Tagen).
Ohne Prime war bei mir eine Lieferung per DHL IMMER nach 2 Tagen da, oft schon am nächsten Tag, wenn ich früh bestellt habe... und das mit Standard Versand!
Noch besser, öfter kommt eine Lieferung gar nicht mehr an. Sie "verschwindet" einfach. Reaktion von Amazon "Wir erstatten das Geld und sie können ja nochmal bestellen!". Beschwert man sich dann, gab es am Anfang wenigstens noch 1-2 Tage kostenlos Prime als Ausgleich. Mittlerweile aber nicht mal mehr das (was ich eh nicht mehr will!). Sondern nur noch ein "Tut uns Leid, wir arbeiten daran!". Davon merkt man aber GAR NICHTS. Es wird eher schlimmer als besser in den letzten 6 Monaten.

Prime Video: Kaum noch etwas interessantes vorhanden. Die meisten guten Filme und Serien wurden aus dem kostenlosen Angebot entfernt.
Zuletzt war für mich nur noch "Lucifer" interessant. Hab die aktuelle Staffel jetzt noch nicht geschaut, werde ich aber demnächst nachholen, bevor Prime ausläuft.
Brauche Prim dann auch nicht mehr, denn dies ist die letzte Staffel von Lucifer auf Prime.
Lucifer wurde von Netflix übernommen. Gut, da bin ich auch. Hab ich also doppelt gewonnen.

Twitch: Na das lest ihr ja nun hier im Artikel.

Rest von Prime: Für mich 100% uninteresannt. Nie genutzt und werde ich auch niemals!
 
Irgendwie versteh ich den Artikel nicht.

Twitch Turbo wird mittlerweile doch gar nicht mehr angeboten, weil das in Twitch Prime eben aufgegangen ist oder habe ich etwas verpasst? Siehe dazu auch den Text bei Twitch direkt => https://help.twitch.tv/customer/de/portal/articles/973896-twitch-turbo (zuletzt am 20.08.2018 aktualisiert)
Die Werbefreiheit betrifft zudem nicht nur den Channel, den man abonniert hatte, sondern alle Channels (weil man eben wie Twitch Turbo früher behandelt wird).
Die ausgestrahlte Werbung wurde den Streamern immer gutgeschrieben für die Twitch Turbo/Prime Benutzer, diese haben die Werbung nur nie gesehen.
 
@Tical2k: Dachte auch dass es Turbo gar nicht mehr geben würde, aber scheinbar existiert es noch und Twitch erwähnt es explizit in der Info-Mail. Habe auch eine Seite zum Abonnieren von Turbo gefunden, aber nur über eine Suchmaschine, keine Ahnung wie man über die Twitch-Seite dahin kommt. :O https://www.twitch.tv/products/turbo/ticket

Interessant ist, das obwohl der Hilfe-Artikel am 20.08.2018 aktualisiert wurde, immer noch zu Prime geraten wird, da ja alles gleich sei.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr iLEPO Mini-USV Unterbrechungsfreies Stromversorgung, Versorgung 100V~240V AC-Eingang 5V/9V/12V/15V/15V/24V DC-Ausgang, 8800mAH Power Bank für drahtlose Router,Kamera,TelefonüberwachungiLEPO Mini-USV Unterbrechungsfreies Stromversorgung, Versorgung 100V~240V AC-Eingang 5V/9V/12V/15V/15V/24V DC-Ausgang, 8800mAH Power Bank für drahtlose Router,Kamera,Telefonüberwachung
Original Amazon-Preis
42,99
Im Preisvergleich ab
42,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 9
Im WinFuture Preisvergleich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr