iOS 12: Apple kriegt seinen Gruppen-Videochat nicht gebacken

Die Möglichkeit zu Gruppen-Video-Chats ist bei den meisten Anbietern mittlerweile Standard, bei Apples FaceTime von iOS fehlt dieses Feature aber bisher. Das wird auch so bleiben. Denn eigentlich sollte FaceTime für Gruppen mit iOS 12 kommen, doch ... mehr... Apple, iOS, Video, Wwdc, iOS 12, Facetime, Gruppen Bildquelle: TechCrunch Apple, iOS, Video, Wwdc, iOS 12, Facetime, Gruppen Apple, iOS, Video, Wwdc, iOS 12, Facetime, Gruppen TechCrunch

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso steht im Artikel, dass AirPlay 2 verschoben ist? Gibt's doch seit iOS 11.4.
 
"iOS 12: Apple kriegt seinen Gruppen-Videochat nicht gebacken"

Alternativ sollen sie ihn halt "kochen".
(Sorry, aber der Überschrift musste das raus)
 
Da sind wohl die ganzen Gimmicks am Ende doch etwas über den Kopf gewachsen. Statt alles auf einmal zu wollen, hätten sie auch erst einmal das Grundgerüst und die Gimmicks nach und nach in weiteren Patches liefern können.
 
@KarstenS: oder Winfuture versteht irgendwann mal, das eine Ankündigung ohne feste Zusage eines Release-Datums keine Verpflichtung enthält. "Erscheint mit iOS 12" bedeutet nicht "Funktioniert ab Release der Golden Master PROBLEMLOS".
Für den Nutzer soll es doch egal sein, den: FaceTime funktioniert weiterhin 1zu1. Mit einem KOSTENLOSEN Update im Laufe des Jahres wird die Funktion nachgereicht.
Ich verstehe nicht, warum man die Entwickler hier "nieder" machen muss mit solch einer Überschrift. Man solle doch froh sein. Man hat Probleme erkannt und sieht für den Release von iOS 12 noch Problem vor sich, die man erst nach veröffentlich von iOS 12 beheben, dem Kunden aber keine unfertige Software vorwerfen will.

Egal wie Apple es dreht und wendet, Winfuture findet IMMER einen Kritikpunkt.
 
@Rumpelzahn: Seh ich ähnlich. Oder beschwer man sich auch, dass Google auch nicht alles mit ihren Android 9 sofort fertig hat? Und Microsoft ist auch nicht gerade dafür bekannt, gezeigtes immer umzusetzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen