Der Games Award for Interactive Achivement (G.A.I.A.) 2003

Erstmals können Deutschlands Computer- und Videospieler direkt ihre TOP-Titel der letzten 12 Monate auf allen Plattformen küren. Die Wahl zum "Games Award for Interactive Achivement 2003" (G.A.I.A.) findet im Rahmen einer bundesweiten Abstimmung in der Zeit vom 5. Juli bis zum 5. August 2003 für die Systeme PC-CD ROM, Sony PlayStation 2, Microsoft Xbox, Nintendo Game Cube und Nintendo Gameboy statt.

Unter Federführung des VUD und in den Räumen von NBC / GIGA hat am 18. Juni die Jury besetzt mit den Experten/in Mola Adebisi (VIVA), Christian Bigge (PC-Action), Christian Blendl (PlayStation2 - Das offizielle Magazin), Andreas Garbe (rtl2), Etienne Gardé (GIGA - Games), Knut Gollert (Bravo Screenfun), Hans Ippisch (PLAYZONE, N-ZONE, XBOX-ZONE, Kids Zone), Jörg Langer (Gamestar), Petra Maueröder (PC-Games) und Sven Stillich (Stern) die Nominierungen anhand der Media Control Jahrescharts vorgenommen.

Die endgültige Abstimmung über Sieger und Platzierte, an der jedermann teilnehmen kann, findet in der Zeit vom 5. Juli bis 5. August per SMS-Voting in Kooperation mit T-Online statt (selbstverständlich ist auch die Stimmabgabe per Postkarte möglich). Für die Teilnehmer an der Abstimmung sind Sachpreise und Reisen im Gesamtwert von über EUR 20.000 ausgeschrieben, wobei der Hauptpreis eine Reise für 2 Personen zu einem der führenden Entwicklerstudios in den USA sein wird.

Die Ergebnisse der Abstimmungen werden auf der GC - Games Convention, die in der Zeit vom 21. bis 24. August 2003 in Leipzig stattfindet, bekannt gegeben und die speziell für den G.A.I.A. geschaffenen Trophäen im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung übergeben. An dieser Veranstaltung sollen insbesondere die Entwickler der Gewinnertitel teilnehmen und den Spielefans live auf der Bühne präsentiert werden.

"Mit dem G.A.I.A. kommt der VUD einer wiederholt aus der Branche und dem Kreis der Anwender erhobenen Forderung nach. Eine Auszeichnung, wie sie in anderen Unterhaltungsbranchen seit vielen Jahren üblich ist, war für den Bereich der Computerunterhaltung längst überfällig. Auch handelt es sich nicht bloß um eine weitere Auszeichnung sondern vielmehr soll der G.A.I.A. in kurzer Zeit zu der wichtigsten Produktauszeichnung gemacht werden - daher sind wir bemüht bereits der ersten Vergabe einen entsprechenden Medienrahmen zu geben. Das besonders wichtige an dieser Auszeichnung ist aber, dass der Verbraucher zweimal die Chance hat, über das beste Produkt des Jahres abzustimmen: einmal mit dem Kauf eines Produktes, der über die Platzierung in den Media Control Charts entscheidet und dann nach der Nominierung durch die Fachjury mit der Teilnahme an der SMS-Abstimmung - ein echter Publikumsaward also", kommentiert Hermann Achilles, Geschäftsführer des Verbandes der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V. das Konzept der Auszeichnung und ergänzt: "Die Preisübergabe selbst wird sicherlich eines der Highlights der GC im August in Leipzig, die schon allein deshalb einen Besuch wert sein wird."

Die Nominierungen für den "Games Award for Interactive Achivement (G.A.I.A.) 2003" haben wir für euch in einem Word-Dokument zusammengefasst, welches man sich hier herunterladen kann.

Das SMS-Kürzel (Beispiel: für das PC Spiel "Anno 1503" - den text: pc anno) aus jedem Mobilnetz an die Tel.-Nr.: 82444 senden. (Preis je SMS EUR -,49)

Teilnahme per Postkarte unter Angabe des SMS-Kürzel an folgende
Anschrift: T-Online International AG, Mobiles Internet, Kennwort "G.A.I.A.", Postfach 101152, 64211 Darmstadt. Die Abstimmung per SMS beginnt am 05.07.03 um 0.00 Uhr und endet am 05.08.03 um 24.00 Uhr.
Für die Teilnahme per Post ist Teilnahmeschluss ebenfalls der 05.08.03, maßgeblich ist der Zugang bei T-Online International AG, Darmstadt (nicht der Poststempel). Die Teilnahme erfolgte unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter von T-Online und des VUD, seiner Mitgliedsunternehmen sowie deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Die Gewinner werden schriftlich oder per SMS von T-Online über den Ausgang des Gewinnspiels benachrichtigt. (ots)
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr KuWFi 4G Router SIM Karte, 4G LTE Router für den Außenbereich mit SIM Kartensteckplatz, mit 4 RJ45 Antennen, Unterstützung für 48V POE AdapterKuWFi 4G Router SIM Karte, 4G LTE Router für den Außenbereich mit SIM Kartensteckplatz, mit 4 RJ45 Antennen, Unterstützung für 48V POE Adapter
Original Amazon-Preis
64,98
Im Preisvergleich ab
64,99
Blitzangebot-Preis
55,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,74

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!