Corona-Pandemie: 42 Prozent finden die Maßnahmen angemessen

42 Prozent der für den aktuellen Deutschlandtrend befragten Wahlberechtigten finden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie angemessen - das sind 22 Prozentpunkte mehr als noch im Dezember. Der Blick auf die Grafik zeigt, dass die Zufriedenheit mit dem Pandemie-Management zuvor stetig abgenommen hatte. Parallel dazu fiel der Anteil derjenigen, denen die Maßnahmen zu weit gehen auf 17 Prozent. Fast einem Drittel gehen die Maßnahmen aktuell nicht weit genug. Indes könnten die Beratungen der Ministerpräsidentinnen zu weiteren Verschärfungen führen. Vor dem Hintergrund der nahenden Omikron-Welle soll auch über neue Kontaktbeschränkungen diskutiert werden.
Quelle: Statista
Mehr zum Thema: Coronavirus
Diese Infografik empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen